Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Göttinger Terrorverdächtige in Langzeitgewahrsam verlegt

In Salafisten-Szene aktiv Göttinger Terrorverdächtige in Langzeitgewahrsam verlegt

Mit der Festnahme zweier Islamisten hat die Polizei in Göttingen möglicherweise einen konkret bevorstehenden Terror-Anschlag verhindert. Die zwei polizeibekannten Gefährder waren seit längerem in der Salafisten-Szene aktiv.

Voriger Artikel
George und Amal Clooney erwarten Zwillinge
Nächster Artikel
Levina singt für Deutschland in Kiew

Polizeieinsatz in Niedersachsen.

Quelle: Julian Stratenschulte/archiv

Göttingen. Die beiden in Göttingen festgenommenen Terrorverdächtigen sind in den Langzeitgewahrsam nach Braunschweig verlegt worden. Dort können sie bis zu zehn Tage festgehalten werden, bis über eine mögliche Untersuchungshaft entschieden ist, wie ein Polizeisprecher in Göttingen sagte.

Grundlage sei das niedersächsische Gefahrenabwehrgesetz. Es lässt zu, Verdächtigte auf Grund einer Richterentscheidung bis zu zehn Tage in Gewahrsam zu nehmen.

Die Verdächtigen, ein 27-jähriger Algerier und ein 23 Jahre alter Nigerianer, waren am Donnerstag festgenommen worden, weil sie einen Terroranschlag vorbereitet haben sollen. Die Pläne dazu waren nach Einschätzung der Ermittler so weit fortgeschritten, dass der Anschlag jederzeit hätte ausgeführt werden können. Beschlagnahmt wurden scharfe Waffen, Munition und IS-Flaggen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Der Verdächtige wohnte offenbar in einer WG eines Hauses im Ernst-Thälmann-Ring in Greifswald.

Akram A. soll in dem Bürgerkriegsland einen Kontrollposten der Terror-Miliz befehligt und Kriegsverbrechen begangen haben. Er wohnte in Greifswald.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.