Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Großer Hans Purrmann-Preis an Kölner Künstlerin Fritsch
Nachrichten Panorama Großer Hans Purrmann-Preis an Kölner Künstlerin Fritsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 11.02.2017
Die im saarländischen Neunkirchen geborene Fritsch erhält in diesem Jahr die Auszeichnung. Quelle: Hans Purrmann-Preis/ Stadt Speyer
Anzeige
Speyer

Der mit 20 000 Euro dotierte Große Hans Purrmann-Preis der Stadt Speyer geht in diesem Jahr an die Kölner Künstlerin Sabrina Fritsch. Die 1979 im saarländischen Neunkirchen geborene Fritsch erhält die Auszeichnung am 11. Februar im Rathaus der Stadt, wie die Jury am Freitagabend mitteilte.

Fritsch thematisiere Probleme der Malerei neu und sei dabei für andere Medien und Techniken aufgeschlossen, hieß es.

Der seit 2012 zum dritten Mal vergebene Preis ist nach dem in Speyer geborenen Maler Hans Purrmann (1880-1966) benannt, einem Freund von Henri Matisse. Geehrt werden Künstler unter 40, die unabhängig von Trends oder Vorgaben von Ausstellungsmachern konsequent ein eigenes Thema verfolgen. Die Kandidaten müssen von renommierten Künstlern oder Ausstellungsmachern vorgeschlagen werden.

Der 1965 gestiftete und mit 6000 Euro verbundene Hans Purrmann-Förderpreis wurde diesmal verdoppelt und geht zu gleichen Teilen an zwei Künstler: Ausgewählt wurden die Berliner Künstlerin Catherine Biocca und der Münchner Steffen Kern.

dpa

Mehr zum Thema

Während die Gesellschaft der USA weiter auseinanderzudriften droht, ruft Lady Gaga nach Einheit. Beim Super Bowl schenkt sie Millionen Menschen eine perfekte, glänzende Show. Die große Bühne nutzt sie für einen patriotischen Appell, bei dem sie fast die Sterne vom Himmel holt.

06.02.2017
Nachrichten Glitzer, Freiheit, Amerika - Lady Gaga vereint beim Super Bowl

Während die Gesellschaft der USA auseinanderzudriften droht, ruft Lady Gaga nach Einheit. Beim Super Bowl schenkt sie Millionen eine makellose, glänzende Show. Die große Bühne nutzt sie für einen patriotischen Appell, bei dem sie fast die Sterne vom Himmel holt.

06.02.2017

Kalifornischer Sonnenschein, nordenglische Winter, vieldeutige Porträts und leuchtende Skizzen auf dem iPad - der britische Maler David Hockney verblüfft durch Vielseitigkeit. Das zeigt auch eine große Retrospektive in London.

08.02.2017

Bei Gefechten im Westen des Landes kommt auch ein Regionalchef des Verbrechersyndikats Beltrán Leyva ums Leben. In der mexikanischen Unterwelt rumort es. Die Auslieferung des Drogenbosses „El Chapo“ hat ein Machtvakuum hinterlassen, das gefüllt werden will.

11.02.2017

Dragqueen Olivia Jones hat sich einer Beinverkürzung unterzogen und kann sich nun entspannter unterhalten. „Ich bin jetzt 1,95 Meter und merke natürlich schon, dass ich jetzt nicht so außerhalb der Norm bin wie mit 2,01 Meter“, sagte Jones. Einfach war die Genesung nach dem Eingriff nicht: „Ich musste das Gehen wieder neu lernen“, so Jones.

11.02.2017

Buchstäblich neben der Spur: Eine Autofahrerin ist in Bielefeld von der Straße abgekommen und tief in einen unterirdischen Straßenbahntunnel gefahren – erst nach 500 Metern stoppte sie ihren Wagen.

10.02.2017
Anzeige