Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Gründonnerstags-Tradition: Queen verteilt Münzen
Nachrichten Panorama Gründonnerstags-Tradition: Queen verteilt Münzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 26.03.2016
Anzeige
London

Königin Elizabeth II. (89) hat 90 Männer und 90 Frauen für besondere Verdienste mit traditionellem „Gründonnerstags-Geld“ geehrt. Der Brauch sieht eigentlich vor, dass die Monarchin ältere Mitglieder der Gemeinde beschenkt, in der sie den Gottesdienst am Tag vor Karfreitag feiert.

Anlässlich des bevorstehenden 90. Geburtstags der Monarchin am 21. April brach das Königshaus aber mit einer Tradition und lud 90 Männer und 90 Frauen aus ganz Großbritannien in die Kapelle St. George auf Schloss Windsor ein.

Auch Prinz Philip (94) war dabei. Zuletzt hatte das Paar den Gründonnerstag in der Kapelle 1959 gefeiert. Die Queen überreichte den Bürgern unter anderem Gedenkmünzen, die zu Ehren ihres 90. Geburtstags geprägt wurden. Der Brauch des „Gründonnerstags-Gelds“, das die Monarchin verschenkt, soll an Jesus erinnern, der seinen Jüngern der Überlieferung zufolge vor seiner Kreuzigung die Füße gewaschen hat.

dpa

Mehr zum Thema

Was schenkt man der Queen zu Weihnachten? Vor dieser Frage stand die heutige Herzogin Kate (34), als sie 2011 zum ersten Mal die Feiertage bei Elizabeth II. auf dem Landsitz Sandringham verbrachte.

24.03.2016

Benjamin Melzer hat es als erstes männliches Transgender-Model auf die Titelseite der Fitnesszeitschrift „Men’s Health“ geschafft. Sein Weg zum anerkannten Model war steinig und ist noch nicht beendet.

24.03.2016

Für Prinz Harry ist klar: Bildung ist der beste Weg, um Mädchen zu fördern. „Wir müssen zugeben, dass viele Länder und Kulturen es versäumen, die Chancen für junge ...

24.03.2016

Die deutschen Atomkraftwerke sind nach Einschätzung der Umweltorganisation BUND nicht ausreichend gegen Terrorangriffe geschützt.

25.03.2016

Ein Schleswig-Holsteiner hat am Mittwoch den Lotto-Jackpot geknackt und 9,1 Millionen Euro beim Traditionsspiel 6 aus 49 gewonnen.

25.03.2016

Das neueste Trendgebäck in Prag hat einen unaussprechlichen Namen: Der mit Eiscreme gefüllte „Trdelnik“ ist derzeit der Hit bei Besuchern der Moldau-Metropole. Die Teigrolle gibt es schon länger.

31.03.2016
Anzeige