Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Guido Maria Kretschmer: „Es ist der Mensch, der zählt“

Gern ein bisschen moppelig Guido Maria Kretschmer: „Es ist der Mensch, der zählt“

In seiner TV-Sendung berät der Designer ganz unterschiedliche Frauen. Vielfalt ist ihm generell im Leben wichtig: Er beurteilt Menschen nicht nach Alter oder Kontostand - und schon gar nicht nach der Kleidergröße.

Voriger Artikel
Dwayne Johnson: US-Präsident? Warum nicht!
Nächster Artikel
Britische Herzogin Kate reist solo nach Luxemburg

Für Guido Maria Kretschmer ist eine schlanke Figur nicht alles.

Quelle: Jens Kalaene

Berlin. Für den Designer Guido Maria Kretschmer (52) ist es wichtig, sich mit Menschen zu amüsieren, nicht über sie. „Wir leben in einer Zeit, in der es wichtig ist zu zeigen, dass man liebt und nicht ausgrenzt“, sagte er der Zeitschrift „Super Illu“.

Über die Teilnehmerinnen seiner TV-Sendung „Shopping Queen“ auf Vox stellt Kretschmer fest: „Es ist der Mensch, der zählt.“ Eine „Shopping Queen“ könne „jede Hautfarbe haben, jedes Alter, sie kann Männer oder Frauen lieben, Geld haben oder bettelarm sein“.

Bei der Beurteilung eines Menschen sollte auch die Figur keine Rolle spielen: „Es ist kein Verdienst, dünn zu sein. Man muss nicht denken, nur weil man dünn ist, sei man toll! Und alle, die es nicht sind, hätten sich nicht im Griff“, sagte er. „Frauen steht es oft sogar ganz gut, ein bisschen moppeliger zu sein.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mr. Bling Bling
Alphonso Williams freut sich über seinen Sieg.

Ein Ex-GI aus Detroit ist der neue „Superstar“ von RTL. Sympathieträger Alphonso erobert die Herzen, auch wenn Dieter Bohlen lange an seinen sängerischen Fähigkeiten gezweifelt hat. Sein Preisgeld will er dafür verwenden, ein Versprechen zu erfüllen.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.