Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Haftstrafe für Macher von Neonazi-Portal „Altermedia“

Braune Hetze und Hasstriaden Haftstrafe für Macher von Neonazi-Portal „Altermedia“

Zwei Jahre nach dem Verbot und der Abschaltung des Neonazi-Internetportals „Altermedia“ ist ein Macher und Kopf der Seite zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden.

Voriger Artikel
Wer soll "reisereporter2018" werden? Jetzt abstimmen!
Nächster Artikel
Neuseeland hat seinen Vogel zurück

Der Hauptangeklagte im Prozess gegen die Betreiber des Neonazi-Portals Altermedia im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts Stuttgart.

Quelle: Marijan Murat

Stuttgart. Zwei Jahre nach dem Verbot und der Abschaltung des Neonazi-Internetportals „Altermedia“ ist ein Macher und Kopf der Seite zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden.

Das Oberlandesgericht Stuttgart verurteilte einen jungen Informatiker aus dem Schwarzwald unter anderem wegen Rädelsführerschaft in einer kriminellen Vereinigung und Volksverhetzung. Über Jahre sei er ein Kopf der rechtsextremistischen Plattform gewesen. Drei mitangeklagte Frauen wurden zu Bewährungsstrafen zwischen acht Monaten und zwei Jahren verurteilt.

„Altermedia“ war aus Sicht des Generalbundesanwalts bis zur Abschaltung durch das Bundesinnenministerium das führende rechtsextremistische Internetportal im deutschsprachigen Raum. Massenhaft sei dort rechtsextremistisches und nationalsozialistisches Gedankengut verbreitet worden. Über Jahre wurden im Internet Hass gegen Ausländer, Flüchtlinge oder Juden geschürt, Nazi-Parolen und volksverhetzende Gedanken verbreitet und der Holocaust geleugnet. Rund 30 Fälle mit besonders heftigen Beschimpfungen, etliche Vergleiche mit Ungeziefer, Morddrohungen oder Verleumdungen hatten die Bundesanwälte für den Stuttgarter Prozess herausgefiltert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Urteil gegen «Pflegemafia»
Viele Menschen sind im Alter auf Hilfe angewiesen. Eine sogenannte „Pflege-Mafia“ hat sich rund 8,5 Millionen Euro von Kassen und Sozialämtern ergaunert.

Sie hatten Ärzte bestochen und die Kassen betrogen. In einem millionenschweren Fall von Abrechnungsbetrug mit Pflegebedürftigen hat das Düsseldorfer Landgericht langjährige Haftstrafen verhängt.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.