Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Hayden Panettiere räumt mit Trennungsgerüchten auf
Nachrichten Panorama Hayden Panettiere räumt mit Trennungsgerüchten auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 09.07.2016
Anzeige
Los Angeles

Die US-Schauspielerin und Verlobte von Box-Champion Wladimir Klitschko Hayden Panettiere präsentiert auf Twitter ihr Familienglück. Am Donnerstag (Ortszeit) postete die „Nashville“-Darstellerin ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie zusammen mit Klitschko und der gemeinsamen Tochter Kaya zeigt.

„Fehlende Ringe bedeuten nicht das Ende von Beziehungen“, schrieb die 26-Jährige dazu. Panettiere reagierte damit auf Trennungsgerüchte, die in US-amerikanischen Medien aufgekommen waren, nachdem sie ohne Verlobungsring in der Öffentlichkeit gesehen worden sein soll. Sie sei „gesegnet“, mit ihrer „wunderschönen Familie“ zusammen zu sein, so Panettiere weiter.

dpa

Mehr zum Thema

Nach der Volksabstimmung über den Brexit geht ein Riss durch Großbritannien. Verunsichert schauen die Menschen in eine ungewisse Zukunft, ein Politiker nach dem anderen wirft das Handtuch. Immerhin: Auf eine 90-Jährige mit Hut ist Verlass.

11.07.2016

Nach der Volksabstimmung über den Brexit geht ein Riss durch Großbritannien. Verunsichert schauen die Menschen in eine ungewisse Zukunft, ein Politiker nach dem anderen wirft das Handtuch. Immerhin: Auf eine 90-Jährige mit Hut ist Verlass.

05.07.2016

Die Moderatorin Michelle Hunziker hat wegen ihrer Töchter wenig Zeit für Zweisamkeit mit ihrem Mann.

07.07.2016

Der Bundestag verabschiedet kurz vor den Sommerferien noch zahlreiche Vorhaben. Mehrere sollen die Rechte von Frauen stärken. Auch eine Gedenkstiftung für einen hoch angesehenen Staatsmann wird besiegelt.

08.07.2016

Die juristische Aufarbeitung der Kölner Silvesternacht ist mühsam. Trotz Hunderter Anzeigen konnte bislang noch kein Täter wegen einer Sexualstraftat verurteilt werden. Das hat sich nun geändert.

08.07.2016

Binnen 48 Stunden sterben zwei Schwarze in den USA durch Polizeikugeln. Waren sie gefährlich, und wenn ja, warum? Etwas laufe zutiefst falsch im Staat, sagt Hillary Clinton.

08.07.2016
Anzeige