Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Helge Schneider hält Berlin für einen Misthaufen

München/Berlin Helge Schneider hält Berlin für einen Misthaufen

Der Komiker Helge Schneider (57) steht nicht auf Berlin. „Berlin ist genauso ein großer Misthaufen wie viele andere Großstädte.

Voriger Artikel
Gesundheitsministerium prüft Maßnahmen gegen Masern-Ausbreitung
Nächster Artikel
Freispruch im US-Prozess um getöteten Trayvon Martin

Helge Schneider mag keine Großstädte. Foto: Ursula Düren

München. Der Komiker Helge Schneider (57) steht nicht auf Berlin. „Berlin ist genauso ein großer Misthaufen wie viele andere Großstädte. Mir sind da viel zu viele Leute“, sagte der Autor von „Katzeklo“ dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

Er möge ohnedies keine Städte, in denen man angeblich unbedingt sein müsse. Er ziehe es vor, in seiner eher langweiligen Heimatstadt Mülheim an der Ruhr zu bleiben. Auch zu Bayern hat Schneider keine besondere Beziehung. Als Kind habe er zwar gern Lederhosen getragen und regelmäßig Ferien in Niederbayern gemacht. Der dortige Dialekt sei ihm allerdings völlig unverständlich geblieben: „Ich dachte, das ist Latein.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.