Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama „Hürriyet“-Chef: Platzvergabe für NSU-Prozess nicht gerecht
Nachrichten Panorama „Hürriyet“-Chef: Platzvergabe für NSU-Prozess nicht gerecht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 20.04.2013
Berlin

„Die Platzverteilung nach dem Zufallsprinzip ist transparent aber nicht unbedingt gerecht“, sagte er dem Radiosender WDR 5. Vier reservierte Plätze für türkische Medien seien zu wenig, wenn man bedenke, dass acht der zehn Mordopfer der Neonazi-Terrorzelle türkischstämmig gewesen seien. Gleichzeitig forderte er ein Ende der Diskussion über das Platzgerangel.

dpa

An dem kürzlich aufgedeckten rechtsextremen Netzwerk in deutschen Gefängnissen sind nach bisherigen Erkenntnissen der Justiz etwa zwei Dutzend Häftlinge beteiligt gewesen.

20.04.2013

Weil die Geschäfte mit dem US-Passat nicht wie erwartet laufen, kappt Volkswagen die Produktion in seinem Werk in Chattanooga und setzt 500 Leiharbeiter vor die Tür.

20.04.2013

Erleichterung in den USA: Ein Terrorverdächtiger von Boston ist tot, der zweite ist gefasst. Nach einem Großeinsatz der Polizei wurde der 19-jährige Dschochar Zarnajew am Freitagabend auf einem Boot im Bostoner Vorort Watertown gestellt und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

20.04.2013