Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka
Nachrichten Panorama IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 02.07.2016
Anzeige
Dhaka/Washington

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll sich zu dem Angriff auf ein Restaurant im Diplomatenviertel der Hauptstadt von Bangladesch bekannt haben.

Nach Angaben der US-Terrorbeobachtungsstelle Site behauptete die IS-nahe Nachrichtenagentur „Amaq“, die Terrormiliz habe den Angriff ausgeführt. Eine Bestätigung seitens der Behörden in Bangladesch gab es nicht.

Mindestens acht Angreifer stürmten nach Polizeiangaben in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) das spanische Restaurant „Holey Artisan Bakery“ in Dhaka und nahmen Personal und Gäste als Geiseln. Laut Augenzeugen zündeten sie mehrere Sprengsätze und feuerten Schüsse in dem Lokal ab. Mindestens zwei Polizisten starben laut Behörden bei einem anschließenden Schusswechsel mit den Angreifern, mindestens zwölf Menschen wurden verletzt.

dpa

Einen Tag vor ihrer Wahl zur Kölner Oberbürgermeisterin wurde Henriette Reker von einem Attentäter beinahe umgebracht. Der Messerstecher muss für Jahre ins Gefängnis. Er wollte mit der Bluttat ein Zeichen setzen, meint die Richterin.

02.07.2016

Der Prozess gegen die unter Terrorverdacht stehenden Mitglieder der „Gruppe Freital“ soll in einer neuen Flüchtlingsunterkunft stattfinden.

02.07.2016

US-Schauspielerin Anna Kendrick (30) bleibt ihrem zynischen Wesen auch im Umgang mit Fans treu.  „Wenn ich mal spöttisch bin, wissen die Leute, dass das meine Art ist.

02.07.2016
Anzeige