Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Indien: Zweite Festnahme nach Kindes-Vergewaltigung
Nachrichten Panorama Indien: Zweite Festnahme nach Kindes-Vergewaltigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:55 23.04.2013

Im Fall der brutalen Vergewaltigung einer Fünfjährigen in Indien ist ein zweiter Verdächtiger festgenommen worden. Der Mann sei gestern im ostindischen Bundesstaat Bihar gefasst worden, so ein Polizeivertreter. Ein am Freitag verhafteter Nachbar habe den Mann beschuldigt, an der Tat beteiligt gewesen zu sein.

Der zweite Verdächtige sei im Haus seines Onkels gefasst worden, so die Ermittler. Er solle bald für Vernehmungen und medizinische Untersuchungen in die Hauptstadt Neu-Delhi gebracht werden.

Die Fünfjährige war am 15. April beim Spielen in Neu-Delhi verschwunden. 48 Stunden später fanden Nachbarn das Mädchen, nachdem sie Hilferufe der Kleinen hörten. Das Kind wurde nach Polizeiangaben über mehr als 40 Stunden hinweg sexuell missbraucht. Das Kind erlitt schwere äußere und innere Verletzungen. Einer der behandelnden Ärzte sagte gestern, das Mädchen sei bei Bewusstsein. Sein Zustand sei inzwischen stabil.

Auch gestern demonstrierten wieder Hunderte Menschen gegen die Unfähigkeit von Polizei und Politik, Frauen und Kinder zu beschützen. Sie forderten, die Gleichgültigkeit der Polizei müsse Konsequenzen haben. Zwei Polizisten sind mittlerweile vom Dienst suspendiert worden.

OZ

Die Helfer erreichen nur mühsam die vom Erdbeben verschütteten Gebiete.

23.04.2013
Panorama Braunschweig - Es geht auch ohne

Schülern fällt der Verzicht aufs Handy leichter als gedacht: Das beweist jetzt ein Projekt aus Braunschweig, bei dem Zehntklässler für eine Woche ihre Smartphones weggeschlossen haben.

23.04.2013

Die Backstreet Boys dürfen sich über einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame freuen. Anlass für die Ehrung ist das 20-jährige Bestehen ...

23.04.2013
Anzeige