Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Indisches Start-up hilft Pärchen auf Zimmersuche
Nachrichten Panorama Indisches Start-up hilft Pärchen auf Zimmersuche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 21.04.2016
Anzeige
Neu Delhi

Der Moralpolizei ein Schnippchen schlagen: Das indische Start-up „Stayuncle“ hilft Paaren ohne Trauschein bei der Hotelzimmersuche.

Indiens Hotels sind bekannt dafür, unverheiratete Paare oft abzuweisen. Obwohl nicht illegal, gilt es bei vielen Indern als unmoralisch, wenn sich Unverheiratete ein Zimmer teilen.

„Stayuncle“ hält dagegen: „Paare brauchen ein Zimmer, keine Verurteilung“, heißt es auf der Homepage. Dem Gründer Sanchit Sethi zufolge zeichnet seine Buchungsseite nur Hotels als paarfreundlich aus, mit deren Management sein Team persönlich gesprochen hat.

dpa

Keine britische Monarchin regierte so lange wie Elizabeth II. Wissenswertes über die Queen: 1. Die Queen braucht keinen Pass, weil sie selbst diejenige ist, in deren Namen Pässe ausgestellt werden.

22.04.2016

Schwedens Königsfamilie hat wieder Zuwachs bekommen: Prinz Carl Philip ist Papa geworden. Während der König seinen Enkelsohn gleich in Augenschein genommen hat, muss Königin Silvia noch warten.

21.04.2016

Das Urteil hat es in sich: In einer Grundsatzentscheidung erklärt das Bundesverfassungsgericht detailliert, was im Anti-Terror-Kampf erlaubt ist und was nicht. Das hat einige Konsequenzen.

21.04.2016
Anzeige