Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Innenminister befassen sich mit Sicherheitschecks
Nachrichten Panorama Innenminister befassen sich mit Sicherheitschecks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 09.06.2017
Bundesinnenminister Thomas de Maizière wird sich mit dem Thema Sicherheitschecks bei Großveranstaltungen während der Innenministerkonferenz beschäftigen. Quelle: Monika Skolimowska
Berlin

Die Innenministerkonferenz von Bund und Ländern wird sich nach einem Zeitungsbericht mit Sicherheitsüberprüfungen von Mitarbeitern bei Großveranstaltungen befassen.

Der Mainzer Innenminister Roger Lewentz (SPD) wolle das Thema bei der Konferenz Mitte Juni in Dresden zur Sprache bringen - als Reaktion auf den Terrorverdacht beim Festival „Rock am Ring“, schreibt die Zeitung „Die Welt“.

Geprüft werden solle beispielsweise, ob künftig alle Beschäftigten auf einem Festivalgelände einen Ausweis mit Lichtbild tragen müssen. Die beiden verdächtigen Syrer, die bei einer Aufbaufirma für „Rock am Ring“ tätig waren, hatten lediglich Bändchen bekommen. Wegen des Verdachts war das Festival unterbrochen und das Festivalgelände vorübergehend evakuiert worden.

Die Behörden sind bisher darauf angewiesen, dass die von den Veranstaltern übermittelten Daten korrekt sind. Dies sei aus Sicht des rheinland-pfälzischen Innenministeriums aber ein Problem, hieß es.

Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will das Thema Sicherheitschecks von der Innenministerkonferenz diskutieren lassen. „Mit Blick auf die Bedrohung durch Terroristen ist die Sicherung von Großveranstaltungen sicherlich anspruchsvoller geworden“, sagte er der Zeitung. „Brandgefährlich sind Terroristen, die sich zum Beispiel einen Job bei einem Sicherheitsdienst eines Veranstalters suchen, um sich so ungehinderten Zugang zu verschaffen.“

dpa

Mehr zum Thema

Großalarm in London: Das Nachtleben südlich der Themse kommt am späten Samstagabend jäh zum Stillstand. Wieder einmal wurde die Stadt Ziel eines Terrorangriffs.

04.06.2017
Panorama May: «Jetzt reicht's» - Sieben Tote bei Terror in London

Ein Anschlag in der britischen Hauptstadt erschüttert das Land wenige Tage vor der Wahl. Premierministerin May findet zu einem neuen, härteren Tonfall: Sie will den islamischen Extremismus „ausrotten“.

04.06.2017

Mit einem Vier-Punkte-Plan nimmt Großbritanniens Regierungschefin May radikale Islamisten ins Visier. Kurz vor der Parlamentswahl verschärft sich der Ton. Tausende gedenken der Opfer des Anschlags bei einer Mahnwache in London.

05.06.2017

Um die angemessene Strafe für Teilnehmer illegaler Autorennen ringt zurzeit der Bundesgerichtshof. Nico Klassen fuhr selbst solche Rennen – bis ein Freund starb.

09.06.2017

Trumps angekündigter Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen hat auch Brad Pitt nicht kalt gelassen. Der Hollywood-Star hat in einer Comedy-Show darauf reagiert.

09.06.2017
Panorama Liebe auf den zweiten Blick - Dänemarks Königspaar feiert Goldhochzeit

An der Seite einer Königin hat man es nicht immer leicht. So sieht das zumindest Dänemarks Prinz Henrik. Eine Ehekrise streiten er und seine Frau Margrethe aber ab - auch wenn sie ihren 50. Hochzeitstag nicht groß feiern wollen.

09.06.2017