Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Jagd auf Terror-Duo: Ein Verdächtiger noch auf der Flucht
Nachrichten Panorama Jagd auf Terror-Duo: Ein Verdächtiger noch auf der Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 19.04.2013
Boston

Nach Medieninformationen handelt es sich bei den Terrorverdächtigen um Brüder aus Tschetschenien im Alter von 19 und 20 Jahren. Die beiden Männer sollen legal in den USA gelebt haben. In Boston sucht die Polizei weiter mit Hochdruck nach dem jüngeren der Brüder. Sie weitete die Ausgangssperre auf die gesamte Großstadt aus. Auch der Luftraum ist gesperrt.

dpa

Die Presseplätze im NSU-Prozess werden jetzt im Losverfahren vergeben - und für türkische Medien sind vier Plätze fest reserviert. Auch für griechische Medien und für solche, die auf Persisch publizieren, wird jeweils ein Platz vorgehalten.

20.04.2013

Die Identität der skelettierten Frauenleiche ist geklärt. Es handle sich um ein 20 Jahre alte Kielerin, die seit vergangenem Sommer als vermisst gegolten habe, teilte die Polizeidirektion Kiel mit.

19.04.2013

Bei der Suche nach dem Terrorverdächtigen von Boston hat die Polizei die Ausgangssperre auf die gesamte Großstadt ausgeweitet. „Bitte bleiben Sie zu Hause, schließen Sie die Tür ab und öffnen Sie nur Menschen, die sich eindeutig als Polizisten identifiziert haben“, sagte Gouverneur Deval Patrick.

19.04.2013