Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Japan: 77-Jährige kassiert Millionen für Sexdienste

Tokio Japan: 77-Jährige kassiert Millionen für Sexdienste

Die Frau gab vor, Schulden zu haben.

Tokio. Neues aus der Reihe Kurioses aus dem Fernen Osten: Eine 77-jährige Frau hat in Japan von einem Mann für sexuelle Dienste umgerechnet 3,1 Millionen Euro kassiert — und wurde deswegen nun von einem Gericht verurteilt. Der 79-Jährige habe der Frau über sieben Jahre hinweg insgesamt rund 400 Millionen Yen für Liebesdienste gezahlt, berichtete die Zeitung „Sports Nippon“ — er habe aber angenommen, die Frau wolle das Geld nur leihen, um ihre Schulden zu tilgen.

Irgendwann wurde der Mann aber misstrauisch, denn die Rentnerin investierte das Geld lieber in eine Luxuswohnung und teure Autos. „Sie war weder in der Lage noch hatte sie vor, die Schulden zurückzuzahlen“, urteilte das Gericht in Shizuoka.

Um an das Geld zu kommen, habe die Frau unter anderem in Hotelzimmern für den Mann gestrippt. Außerdem habe sie dem Opfer erzählt, sie brauche das Geld, um Schulden bei einem anderen Mann abzuzahlen, weil sie ihn sonst heiraten müsse. Auf ihr Drängen habe der 79-Jährige dann seinen Grundbesitz verkauft und Kredite aufgenommen. Das Gericht ordnete nun eine Rückzahlung an — wie die Frau das bezahlen will, ist unklar.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.