Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Jean Reno wäre gern ein Kamel
Nachrichten Panorama Jean Reno wäre gern ein Kamel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 05.07.2016
Anzeige
Karlsbad

Wenn er die Wahl hätte, wäre der französische Schauspieler Jean Reno gerne ein Kamel. „Das ist ein nützliches Tier, das zum Beispiel Menschen transportieren kann“, sagte er bei den Filmfestspielen in Karlsbad (Karlovy Vary), wie die Zeitung „Pravo“ online berichtete.

In der tschechischen Bäderstadt nahm Reno („Léon - Der Profi“) den Sonderpreis des Festivalpräsidenten für außerordentliche Verdienste um das Weltkino entgegen. Das Gewicht des Kristallglobuses überraschte ihn: „Vielleicht werde ich ihn nicht mit ins Flugzeug nehmen können, er ist ganz schön schwer.“

Der 67-Jährige dreht derzeit in Prag und Umgebung den Actionfilm „The Adventurers“ des Hong Konger Regisseurs Stephen Fung.

dpa

Mehr zum Thema

Über die Oscars in diesem Jahr war ein Shitstorm hereingebrochen. Wieder einmal stand die mangelnde Vielfalt der Nominierten am Pranger. Nun reagiert der Filmverband - verändert sich endlich Hollywood?

01.07.2016

US-Schauspieler Samuel L. Jackson (67) erzählt davon, wie er vor Jahrzehnten unter Drogeneinfluss auf Theaterbühnen stand.

02.07.2016

US-Schauspielerin Anna Kendrick (30) bleibt ihrem zynischen Wesen auch im Umgang mit Fans treu.  „Wenn ich mal spöttisch bin, wissen die Leute, dass das meine Art ist.

02.07.2016

US-Präsident Barack Obama (54) hat am Montag nicht nur den amerikanischen Unabhängigkeitstag gefeiert, sondern auch den 18.

06.07.2016

Die italienische Filmlegende Sophia Loren soll Ehrenbürgerin der Stadt Neapel werden.

05.07.2016

US-Sängerin Jennifer Lopez (46, „Ain't Your Mama“) will mit einem Benefiz-Song Geld für die Opfer und Hinterbliebenen des Attentats von Orlando sammeln.

06.07.2016
Anzeige