Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Jennifer Garner und Ben Affleck reichen Scheidung ein
Nachrichten Panorama Jennifer Garner und Ben Affleck reichen Scheidung ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 14.04.2017
Ben Affleck und Jennifer Garner verstehen sich nach wie vor gut. Quelle: Mike Nelson
Anzeige
Los Angeles

Das frühere Traumpaar Ben Affleck (44, „Argo“) und Jennifer Garner (44, „Alias“) zieht offiziell einen Schlussstrich unter seine Ehe.

Bereits vor zwei Jahren hatten die US-Schauspieler nach zehn Jahren Ehe die Trennung bekanntgegeben. Jetzt haben sie die Scheidungspapiere eingereicht, wie Garners Sprecherin Holly Shakoor Fleischer am Donnerstagabend der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Garner und Affleck haben drei Kinder, Violet (11), Seraphina (8) und Samuel (5). Vor Gericht hätten sie das gemeinsame Sorgerecht beantragt, berichtete die US-Zeitschrift „People“. Die Scheidung wollten sie ohne Anwälte abwickeln, hieß es. Nach ihrer Trennung im Juni 2015 betonten die Stars wiederholt, dass sie sich als Freunde und Eltern weiter gut verstünden.

Der zweifache Oscar-Preisträger Affleck („Good Will Hunting“, „Argo“) hatte Mitte März auf Facebook mitgeteilt, dass er eine weitere Suchttherapie abgeschlossen habe. „Es war der erste von vielen Schritten“, schrieb Affleck. Mit Alkoholproblemen habe er schon früher zu tun gehabt und er werde weiter dagegen vorgehen. Er wolle „der beste Vater sein, der ich nur sein kann“. Schon 2001 ließ er sich wegen seiner Sucht in einer Klinik behandeln.

Für den Film „Pearl Harbor“ (2001) standen Garner und Affleck erstmals gemeinsam vor der Kamera. Bei den Dreharbeiten für den Superhelden-Film „Daredevil“ (2003) kamen sie sich näher, im Juni 2005 feierten sie Hochzeit. Für Affleck war es die erste Ehe, Garner war zuvor mit dem Schauspieler Scott Foley verheiratet.

dpa

Mehr zum Thema

Schnelle Autos, laute Musik, gutaussehende und knapp bekleidete Frauen - der achte Teil der „Fast & Furious“-Reihe hat aber noch mehr zu bieten: Als mysteriöse Kriminelle trifft Charlize Theron auf den Plan. Mit Autos kenne sie sich aus, hat sie verraten.

10.04.2017

Freundschaft mit Männern oder Freundschaft mit Frauen? Da muss Hollywoodstar Morgan Freeman nicht lange überlegen.

11.04.2017

Charlize Theron ist wandlungsfähig: In „Fast & Furious 8“ ist sie gerade als mysteriöse Kriminelle zu sehen, demnächst tritt sie mit platingefärbten Haaren in „Atomic Blonde“ auf. Gedreht hat sie diesen Film teilweise in Berlin - was sie sehr gefreut hat.

13.04.2017

Ausschweifendes Rock'n'Roll-Leben - das ist nichts für den Popmusiker. Er will auf Tour seinen Fans eine gute Show bieten und geht deshalb rechtzeitig ins Bett.

14.04.2017

Nach zwei Jahren On-Off-Trennung: Jennifer Garner und Ben Affleck ziehen offiziell einen Schlussstrich unter ihre Ehe.

14.04.2017

Andreas W., lebt seit Jahren auf Bänken und in Geschäftseingängen in Mainz. Als er vor kurzem ins Krankenhaus kommt, lernt er seinen Freund und Helfer Dennis Zepter kennen. Der kurzerhand einen Social-Media-Hilferuf für ihn startet. Die Hilfsbereitschaft ist groß: 5000 Euro kamen bisher zusammen.

14.04.2017
Anzeige