Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Jimi Blue Ochsenknecht spielt erstmals Theater
Nachrichten Panorama Jimi Blue Ochsenknecht spielt erstmals Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 05.05.2018
Der Musiker Jimi Blue Ochsenknecht spielt erstmals Theater. Quelle: Britta Pedersen
Worms

Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26) wird erstmals auf einer Theaterbühne stehen. Der Sohn des Schauspielers Uwe Ochsenknecht spielt in Worms in der Inszenierung von „Siegfrieds Erben“ von Roger Vontobel zum ersten Mal Theater, wie die Nibelungen-Festspiele am Samstag mitteilten.

Vor dem Wormser Dom verkörpert er vom 20. Juli bis zum 5. August Siegfrieds Sohn. Ochsenknecht sei das markante Gesicht einer sehr jungen Generation und ergänze mit seiner Energie das Ensemble in Worms auf wunderbare Weise, sagte Intendant Nico Hofmann laut Mitteilung.

Nach Angaben der Festspiele erzählt in der diesjährigen Uraufführung das Autorenduo Feridun Zaimoglu und Günter Senkel die Geschichte der Nibelungen weiter: In ihrer Fortsetzung des alten Mythos lassen sie den Hunnenkönig Etzel nach dem Tod von Kriemhild und den Burgundern nach Worms reisen, um dort sein Erbe einzufordern.

Auch die Kinder von Siegfried und Kriemhild kämpfen um ihr Erbe. „Ich freue mich sehr auf diese spannende Herausforderung. Das ist ja das erste Mal, dass ich Theater spiele – und dann gleich auf so einer eindrucksvollen Bühne vor 1000 Zuschauern jeden Abend“, zitieren die Festspiele den jungen Schauspieler.

dpa

Mehr zum Thema

Keimzelle der Ruhrfestspiele war ein klassischer Deal im kalten Winter 1946: Kohle gegen Kunst. Im Abschiedsjahr vom Steinkohlebergbau kümmert sich das renommierte Theaterfestival um das Thema „Heimat“.

02.05.2018

Die Karten sind immer schnell weg. Die Zuschauer kommen aus aller Welt. Zum 55. Mal zeigt das Berliner Theatertreffen die „bemerkenswertesten“ Inszenierungen der Saison. Zum Auftakt ist Ausdauer gefragt.

03.05.2018

Elisa Weiß lädt junge Leute und Erwachsene zur Theaterwerkstatt ein

03.05.2018

Erst mussten zahlreiche Inselbewohner ihre Häuser verlassen, weil der Vulkan Kilauea ausgebrochen war, noch immer dringt Lava unkontrolliert aus dem Boden aus. Am Freitag (Ortszeit) spitzte eine Erdbebenserie die Lage weiter zu.

05.05.2018

Schlechte Bezahlung, hohe Versicherungskosten, schließende Kreißsäle – die Probleme für Deutschlands Hebammen sind hinlänglich bekannt. Unser Autor sprach mit der Frau, die ihm auf die Welt half, über die Lage ihrer Berufsgruppe.

05.05.2018

Die Legalisierung von Cannabis – das ist Thema auf zahlreichen Kundgebungen und Demonstrationen am Samstag in 21 deutschen Städten.

04.05.2018