Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Jochen Busse: Zu alt für Rolle als Erotiker

Berlin Jochen Busse: Zu alt für Rolle als Erotiker

Jochen Busse fühlt sich mit 75 Jahren zu alt für eine Rolle als Erotiker. „Das geht nur bis Mitte 50.

Berlin. Jochen Busse fühlt sich mit 75 Jahren zu alt für eine Rolle als Erotiker. „Das geht nur bis Mitte 50. Mit 75 glaubt einem keiner mehr, dass man bei jungen Mädchen ankommt“, sagte der Schauspieler der „Berliner Morgenpost“.

Vor Jahrzehnten hatte er in Sexfilmen mitgespielt - diese seien aber prüder gewesen als heutige „Tatort“-Krimis: „Mit einer "Tatort"-Kommissarin im Bett, was sie da heute alles zeigen muss, das hat es damals nicht gegeben.“ Er habe die sogenannte alte Schule am Leib: „Ich sage zu fremden Damen "gnädige Frau" und küsse Hände von verheirateten Frauen. Und das konsequent.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
San Francisco

Facebook wird als Plattform für Nachrichten immer wichtiger. Doch unter anderem ein Twitter-Mitgründer will mit einer Alternative dagegenhalten. Und auch Google spielt mit.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.