Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Johnny Depp und Amber Heard endgültig geschieden

Millionenabfindung Johnny Depp und Amber Heard endgültig geschieden

Noch nicht einmal zwei Jahre dauerte die Ehe der Hollywood-Stars Johnny Depp und Amber Heard. Am Ende gab es Zoff und Zickereien. Aber acht Monate später ist die Scheidung durch - und das gemeinsame Hab und Gut verteilt.

Voriger Artikel
Vermisster HSV-Manager: Polizei sucht Wasserleiche
Nächster Artikel
Massenkarambolage auf vereister Autobahn 1

Knapp acht Monate nach der Trennung erklärte ein Gericht in Los Angeles die Scheidung für gültig.

Quelle: Joel Ryan

Los Angeles. Die Hollywood-Schauspieler Amber Heard (30) und Johnny Depp (53) sind endgültig geschieden. Knapp acht Monate nach der Trennung des Paares erklärte ein Gericht in Los Angeles die Scheidung am Freitag (Ortszeit) für gültig, berichteten US-Medien unter Berufung auf die Anwälte.

Das Paar hatte sich 2011 bei Dreharbeiten kennengelernt und im Februar 2015 geheiratet. Im Mai 2016 trennten sie sich allerdings schon wieder und lieferten sich einen monatelangen Rosenkrieg.

Zuletzt stritten sich die beiden um einen Auszahlungsmodus für eine Millionenabfindung von Depp an Heard. Die Schauspielerin wollte die Abfindung von sieben Millionen Dollar (etwa 6,6 Mio Euro) für wohltätige Zwecke spenden. In der Einigung sind diese Zahlungsmodalitäten nun festgelegt. Depp wird die Summe über einen Zeitraum von rund einem Jahr in verschiedenen Beträgen zahlen. Unterhalt zahlt keiner dem anderen. Auch die Anwaltskosten übernimmt jeder selbst, Depp schießt Heard allerdings 500 000 Dollar zu.

Der Star aus „Pirates of the Carribean“ war Anfang der 80er Jahre bereits einmal kurz verheiratet gewesen. Zwischen 1998 und 2012 war er mit der französischen Sängerin und Schauspielerin Vanessa Paradis zusammen, das Paar bekam zwei Kinder.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Angelina Jolie und Brad Pitt haben ihr erstes gemeinsames Statement seit dem Herbst abgegeben.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.