Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Jude Law wird jungen Dumbledore spielen
Nachrichten Panorama Jude Law wird jungen Dumbledore spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 13.04.2017
Jude Law taucht in das Harry-Potter-Universum ein. Quelle: Ettore Ferrari
Anzeige
New York

Schauspieler Jude Law (44, „Genius“) wird die Rolle des jungen Zauberers Albus Dumbledore übernehmen.

In der Fortsetzung des Films „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ stellt Law den Charakter dar, lange bevor dieser zum Schulleiter von Hogwarts wird. Der Dreh soll im Sommer beginnen, der Kinostart ist für November 2018 vorgesehen.

Insgesamt sind fünf Filme einer „Phantastische Tierwesen“-Reihe geplant, deren Vorlagen von J.K. Rowling geschrieben wurden. Der erste Film, der im vergangenen Jahr ins Kino kam, brachte nach Angaben des Studios mehr als 813 Millionen US-Dollar (umgerechnet 762 Millionen Euro) weltweit ein. Der Zauberer Dumbledore wurde in den „Harry Potter“-Filmen von zwei Schauspielern dargestellt: zuerst von Richard Harris und nach dessen Tod von Michael Gambon.

dpa

Mehr zum Thema

Schnelle Autos, laute Musik, gutaussehende und knapp bekleidete Frauen - der achte Teil der „Fast & Furious“-Reihe hat aber noch mehr zu bieten: Als mysteriöse Kriminelle trifft Charlize Theron auf den Plan. Mit Autos kenne sie sich aus, hat sie verraten.

10.04.2017

Heide Keller geht. Als Chefstewardess Beatrice ist sie seit 1981 an Bord des „Traumschiffs“. Eigentlich ist sie nicht zu ersetzen. Nicht einmal von Barbara Wussow. Die kommt deshalb nun als Hoteldirektorin.

10.04.2017

Freundschaft mit Männern oder Freundschaft mit Frauen? Da muss Hollywoodstar Morgan Freeman nicht lange überlegen.

11.04.2017

Vier Jahre nach der Trennung von Fußball-Profi Rafael van der Vaart will Moderatorin Sylvie Meis wieder heiraten. Über die sozialen Netzwerken hat die 39-Jährige ihre Verlobung selbst bekannt gemacht. Dort zeigt Meis auch ein Foto ihrer neuen Liebe.

13.04.2017

Sie kämpft gegen Ungerechtigkeit und unfaire Ungleichheit. Für ihr soziales Engagement wird Alicia Keys, die auch die Hilfsorganisation Keep a Child Alive mitbegründet hat, ausgezeichnet.

13.04.2017

Die schlafenden Eltern ahnten nichts: In den USA hat sich ein Achtjähriger mit dem Auto des Vaters nachts auf den Weg gemacht, weil er Appetit auf einen Cheeseburger hatte. Seine Autofahr-Kenntnisse erwarb sich der Junge nach eigenen Angaben im Internet.

13.04.2017
Anzeige