Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kabarettistin Baydar sieht sich als „transkulturell“

Dazwischen Kabarettistin Baydar sieht sich als „transkulturell“

Sie hat „ausländische Hardware mit deutscher Software“. Die Kabarettistin Idil Baydar steht selbstbewusst zwischen den Stühlen.

Voriger Artikel
Scott Eastwood: Mein Vater ist „old school“
Nächster Artikel
Ältester Mensch der Welt mit 117 Jahren gestorben

Kabarettistin Idil Baydar als "Jilet Ayse" 2015 in Berlin.

Quelle: Thalia Engel

Berlin. Mit einem einfachen Sprachtrick legt die Kabarettistin Idil Baydar (41) gelegentlich ihr türkisches Image ab. Ihr gutes Englisch helfe ihr dabei.

„Wenn ich also in Deutschland nicht als Türkin wahrgenommen werden will, I start to talk in English with the people, that makes them very cooperative“, erzählte Baydar dem Berliner „Tagesspiegel“. „Man hält mich dann für eine Kosmopolitin, offenbar aus wohlhabendem Haus, weil ich so gebildet erscheine.“ Das öffne ihr eine neue Realität.

Baydar, die mit der Kunstfigur Jilet Ayse bekannt wurde, bezeichnet sich dem Interview zufolge nicht als Deutsche. „Meine Deutung ist, ich bin transkulturell“, sagte die in Celle geborene Kabarettistin. „Ausländische Hardware mit deutscher Software. Wissen Sie was: Es gibt viele Kanaken, die sich mit Deutschland identifizieren so wie ich, und wir wollen nur, dass ihr stolz auf uns seid.“ Mit dem Begriff „Kanake“ verhalte es sich wie mit „Nigger“, sagte Baydar: „Wenn du das Wort für dich selbst benutzt, entreißt du anderen die Macht, dir damit wehzutun und dich abzuwerten.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klassiker weiter beliebt
Marie und Elias waren im Jahr 2016 die beliebtesten Vornamen in Deutschland.

Bei den beliebtesten Vornamen haben es Marie und Elias 2016 ganz nach vorne geschafft.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.