Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Kaninchenhaar und Filz für König Willem-Alexander
Nachrichten Panorama Kaninchenhaar und Filz für König Willem-Alexander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 04.11.2016
Anzeige
Sydney

Mit einem typisch australischen Hut aus Kaninchenhaar und Filz hat sich der niederländische König Willem-Alexander (49) in Sydney volksnah gezeigt.

Unter der breiten Krempe verschwand sein Gesicht jedoch fast - so konnte er den verwegenen Eindruck nicht nachahmen, den einst Schauspieler Paul Hogan in den Crocodile-Dundee-Filmen mit einem ähnlichen Akubra-Hut gemacht hatte. Ohnehin stahl ihm seine elegante Frau Máxima (45) in der australischen Metropole modetechnisch die Show. Die für ihre farblich kraftvollen Roben und Kleider bekannte Königin zeigte sich am Donnerstag in einem feschen, quergestreiften Ballonrock.

Am Abend zuvor stellte sie beim feierlichen Konzert im Opernhaus die Ehefrauen der anderen Honoratioren mit einem langen Seidenkleid in drei Farbblöcken - grün-braun-blau - in den Schatten. Die Frauen von Premierminister Malcolm Turnbull und Gouverneur Peter Cosgove, Lucy Turnbull und Lady Cosgove, waren ganz in schwarz erschienen. Die Royals reisen Ende der Woche nach Neuseeland weiter.

dpa

Mehr zum Thema

Mit ihren Halloween-Kostümen sorgt das Model jedes Jahr für Aufsehen. Diesmal hat sich Heidi Klum gleich vervielfacht.

02.11.2016

Vor gut vier Jahren brachte die britische Sängerin Adele ihren Sohn zur Welt - es folgte eine für sie sehr harte Zeit, wie sie jetzt offen in einem Interview erzählt.

02.11.2016

OZ-Leser spendeten 2000 Euro und sorgten somit dafür, dass der autistische 21-Jährige aus dem vorpommerschen Barth nun endlich sein Fahrrad in Empfang nehmen konnte.

03.11.2016

Am 26. April 2016 jährt sich die nukleare Katastrophe von Tschernobyl zum 30. Mal. Der erste nach der Kernschmelze eilig errichtete Sarkophag ist längst marode. Jetzt wird eine neue, 109 Meter hohe Schutzhülle über den Reaktorblock geschoben.

29.11.2016

Ein US-Actionstar wandelt auf den Spuren von Gérard Depardieu: Steven Seagal ist ab sofort auch russischer Staatsbürger. Der 64-Jährige will nun mehrere Monate im Jahr „mit meinen Freunden in Russland verbringen“.

03.11.2016

Grausame Entdeckung in einem kleinen Ort in Niederbayern: In einer Wohnung wird die Leiche einer 32-jährigen Frau entdeckt. In den Räumlichkeiten findet die Polizei auch ein kleines Kind – das vermutlich tagelang neben der toten Mutter ausharrte.

03.11.2016
Anzeige