Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kerry besucht Paris- „Charlie-Hebdo“-Redaktionsleiter wird beigesetzt

Paris Kerry besucht Paris- „Charlie-Hebdo“-Redaktionsleiter wird beigesetzt

Fünf Tage nach dem Solidaritätsmarsch gegen den Terrorismus in Paris trifft US-Außenminister John Kerry dort seinen Amtskollegen Laurent Fabius.

Paris. Fünf Tage nach dem Solidaritätsmarsch gegen den Terrorismus in Paris trifft US-Außenminister John Kerry dort seinen Amtskollegen Laurent Fabius. Nach dem Anschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ wolle er die Zuneigung des amerikanischen Volkes für Frankreich zum Ausdruck bringen. In den USA war kritisiert worden, dass an dem Solidaritätsmarsch am Sonntag Staats- und Regierungschefs aus aller Welt teilgenommen hatten, aber nicht US-Präsident Barack Obama. Heute soll auch der Redaktionsleiter von „Charlie Hebdo“, Stéphane Charbonnier alias Charb, beigesetzt werden.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.