Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Kleiner Seehund rettet sich in Hamburg vor „Xavier“

Glück gehabt Kleiner Seehund rettet sich in Hamburg vor „Xavier“

Aus dem Meer über die Elbe in die Großstadt: Eine Robbe flüchtete vor dem Sturm an Land und wurde von Passanten im Süden Hamburgs aufgesammelt.

Voriger Artikel
So bekommen Sie den Preis für Ihr Ticket erstattet
Nächster Artikel
Diese Frau kämpft mit Selfies gegen Sexismus

Der Seehund Stormy darf sich noch etwas in Hamburg erholen.

Quelle: Citynewstv

Hamburg. Ein etwa fünf bis sechs Monate alter Seehund hat sich am Donnerstag vor dem Sturm „Xavier“ aus der Dove-Elbe im Süden Hamburgs an Land gerettet. Das Jungtier robbte auf den Moorfleeter Deich, wo Passanten es aufsammelten und den Jagdreviermeister Olaf Nieß informierten.

Der Seehund konnte sich in einem beheizten Raum erholen. Die Beteiligten der Rettungsaktion tauften die 70 bis 80 Zentimeter lange Robbe - dem Wetter entsprechend - auf den Namen Stormy. Sie hat offenkundig durch den Ausflug keine schweren Verletzungen erlitten.

Stormy soll voraussichtlich noch ein bis zwei Wochen auf der Station bleiben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brauchtum
Hoch zu Ross am Fuße von Schloss Neuschwanstein.

In Schwangau bei Füssen gibt es am zweiten Sonntag im Oktober nicht nur Segen für Menschen, sondern auch für Pferde.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.