Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Königin Silvia: Süßigkeiten gibt es nur am Samstag

Konstanz Königin Silvia: Süßigkeiten gibt es nur am Samstag

Königin Silvia von Schweden (70) geht mit Süßigkeiten sparsam um. Die gebe es nur am Samstag, sagte sie der „Bild“-Zeitung“.

Voriger Artikel
Federers familiäre Reisegruppe braucht viel Platz
Nächster Artikel
Brite wird mit Ebola in Londoner Krankenhaus behandelt

Königin Silvia hat von ihren Enkelkindern viel gelernt.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Konstanz. Königin Silvia von Schweden (70) geht mit Süßigkeiten sparsam um. Die gebe es nur am Samstag, sagte sie der „Bild“-Zeitung“. „Das ist in Schweden so.“

Ihre Tochter habe sie mal gefragt, welcher Tag gerade sei. Als sie „Mittwoch“ antwortete, sagte die damals vier Jahre alte Prinzessin: „Gut, dann warte ich.“ Silvias Töchter Victoria (37) und Madeleine (32) sind inzwischen beide selbst Mutter.

Von ihren Enkelkindern Estelle (2) und Leonore (6 Monate) habe sie viel gelernt, sagte die Königin. „Ich glaube, ich besitze jetzt mehr Ruhe, mehr Humor als früher. Lehne mich zurück, genieße.“



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.