Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Kohl will Millionen - Gericht muss entscheiden

Köln Kohl will Millionen - Gericht muss entscheiden

Das Kölner Landgericht verhandelt von heute an über eine Millionenklage von Altkanzler Helmut Kohl (85) gegen seinen ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan.

Köln. Das Kölner Landgericht verhandelt von heute an über eine Millionenklage von Altkanzler Helmut Kohl (85) gegen seinen ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan. Kohl verlangt fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Schwan, dessen Co-Autor Tilman Jens und dem Heyne-Verlag.

Er wendet sich damit gegen die Veröffentlichung von in seinen Augen vertraulichen Zitaten in dem Bestseller „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“.

Die Zitate stammen aus langen Gesprächen, die Kohl vor vielen Jahren mit Schwan geführt hatte, damit dieser anschließend als Ghostwriter seine Memoiren verfassen konnte. Bevor der vierte und letzte Band der Memoiren erscheinen konnte, zerstritten sich Kohl und Schwan. Der Kölner Journalist veröffentlichte daraufhin eigenmächtig ein Buch mit pikanten Äußerungen Kohls aus ihren Gesprächen.

Kohl klagte gegen das Buch und bekam in einem einstweiligen Verfahren Recht. Die Veröffentlichung der Zitate war demnach unrechtmäßig. Jetzt muss das Landgericht im Hauptsacheverfahren entscheiden. Außer auf Schmerzensgeld und die Unterlassung von 116 Zitaten klagt Kohl auch auf Herausgabe aller Kopien der Kassetten, auf denen Schwan die Gespräche aufgenommen hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Pikante Äußerungen über Spitzenpolitiker machten „Die Kohl-Protokolle“ zum Bestseller. Doch mittlerweile hat der Altkanzler erfolgreich dagegen geklagt. Nun will er Schmerzensgeld.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.