Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Kriminalstatistik: Deutlicher Anstieg bei Wohnungseinbrüchen
Nachrichten Panorama Kriminalstatistik: Deutlicher Anstieg bei Wohnungseinbrüchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 24.05.2016
Anzeige
Berlin

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland hat den höchsten Stand seit der Jahrtausendwende erreicht. Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 167 136 Fälle registriert - fast zehn Prozent mehr als im Jahr 2014.

Das geht aus der neuen Kriminalstatistik hervor, die bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in Berlin vorgestellt hat. Ähnlich hohe Zahlen gab es zuletzt in den späten 1990er Jahren. Gleichzeitig ist die Aufklärungsquote bei derartigen Diebstahlsdelikten mit 14,1 Prozent vergleichsweise niedrig.

„Gerade beim Wohnungseinbruch zeigt sich eine überproportionale Zunahme organisierter, reisender Tätergruppen aus Südost- und Osteuropa“, sagte de Maizière. Dank einer verstärkten Zusammenarbeit mit den Herkunftsländern der Täter gebe es jedoch erste Ermittlungserfolge.

Wegen der Flüchtlingskrise gab es im Vorjahr überdurchschnittlich viele Verstöße gegen das Ausländerrecht, beispielsweise durch illegale Einreisen. Rechnet man diese Fälle heraus, liegt die Gesamtzahl der registrierten Straftaten wie im Vorjahr bei gut 5,9 Millionen.

dpa

Mehr zum Thema

Nach dem Tod des 17-jährigen Niklas in Bonn sitzt ein mutmaßlicher Schläger in U-Haft. Doch die Ermittlungen gehen weiter, die Polizei fahndet nach Mittätern.

19.05.2016

Den Verdächtigen Manfred S. können die Fahnder nicht mehr befragen. Sein privates Umfeld ahnte nichts von einem Doppelleben. Daher suchen die hessischen Ermittler nach Zeugen für die dunkle „andere Seite“ des 67-Jährigen.

20.05.2016

Abschied von Niklas: In einem Trauergottesdienst erinnern Hunderte an den 17 Jahre alten Schüler, der in Bad Godesberg zu Tode geprügelt wurde. Ein Rapper würdigt ihn auf seine Art.

22.05.2016

Straftaten aus der rechten und der linken Szene haben deutlich zugenommen und einen neuen Höchststand erreicht.

24.05.2016

Modedesigner Guido Maria Kretschmer (51) befürchtet negative Reaktionen auf Kinder homosexueller Paare. „Ich hätte gerne ein Kind adoptiert.

24.05.2016

Schauspielerin Eva Longoria und der mexikanische TV-Unternehmer José Bastón haben sich das Ja-Wort gegeben, mit viel Romantik und Verzicht auf übertriebenen Prunk. Die Gästeliste kann sich sehen lassen.

24.05.2016
Anzeige