Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Lautstarker Streit im NSU-Prozess
Nachrichten Panorama Lautstarker Streit im NSU-Prozess
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:51 12.07.2013
München

Hitziger Streit im Münchener NSU-Prozess: Ein Nebenklagevertreter hat der Polizei lautstark vorgeworfen, die rechtsradikalen Hintergründe im Mordfall Habil Kilic nicht genug geprüft zu haben. Schließlich unterbrach der Vorsitzende Richter die Sitzung. Der Münchner Mordermittler Josef Wilfling verteidigte die Arbeit der Ermittler. Man sei nicht „auf dem rechten Auge blind“. Laut Anklage hatten Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt Lebensmittelhändler Habil Kilic im August 2001 in seinem Geschäft in München erschossen.

dpa

Rascher Ermittlungserfolg: Ein 45-Jähriger soll eine Joggerin auf einem Waldweg zwischen Lübeck und Herrnburg in Mecklenburg erstochen haben. Ein DNA-Vergleich brachte den Durchbruch.

12.07.2013

Bund und Länder geben Entwarnung beim Kita-Ausbau: Ab August - mit Beginn des Rechtsanspruchs - wird es nach ihrer Darstellung genug öffentlich geförderte Betreuungsplätze ...

12.07.2013

„20 Prozent auf alles“ - diese Rechnung ging nicht auf: Die Baumarktkette Praktiker ist pleite.

12.07.2013