Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Lugner: Meine Tanzkünste sind durch Partnerinnen verkümmert
Nachrichten Panorama Lugner: Meine Tanzkünste sind durch Partnerinnen verkümmert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 13.01.2018
Opernball-Legende Richard „Mörtel“ Lugner (85) hat in seinem Leben nach eigenen Angaben nicht gerade von Tanzkünsten seiner zahlreichen Partnerinnen profitiert. Quelle: Ursula Düren
Berlin

Opernball-Legende Richard „MörtelLugner (85) hat in seinem Leben nach eigenen Angaben nicht gerade von Tanzkünsten seiner zahlreichen Partnerinnen profitiert. Ursprünglich habe er gerne Wiener Walzer getanzt, sagte der österreichische Ex-Bauunternehmer der „B.Z.“ (Samstag).

„Ich hatte aber nie Partnerinnen, die eine Tanzschule besucht haben. Dadurch sind meine Tanzkünste verkümmert.“ Der Society-Löwe war allein fünf Mal verheiratet. Hinzu kamen weitere Partnerinnen. Aktuell sei er aber nicht in festen Händen, erzählte er.

Der wegen seiner Auftritte mit Stars und Sternchen beim Wiener Opernball bekannte Lugner wurde dem Blatt zufolge am Samstagabend auch beim Berliner Presseball erwartet.

dpa

Der Mord an drei Bürgerrechtlern im US-Staat Mississippi 1964 diente als Vorlage für den Film „Mississippi Burning“ - jetzt ist der Drahtzieher des Verbrechens gestorben.

13.01.2018

Ein Sexualstraftäter zieht zu einer Familie bei Freiburg. Nach einem anonymen Hinweis wird klar: Der Junge der Familie soll von seiner Mutter im Internet gegen Geld für Sex vermittelt worden sein. Die Behörden müssen sich auf kritische Fragen einstellen.

13.01.2018

Auch in Deutschland gibt es täglichen Sexismus. Die Strukturen müssten sich grundlegend ändern, findet die Schauspielerin. Es gehe nicht um Political Correctness.

13.01.2018