Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Lugner trotz Krankheit „frohen Mutes“ für Opernball
Nachrichten Panorama Lugner trotz Krankheit „frohen Mutes“ für Opernball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 22.11.2016
Der österreichische Bauunternehmer Richard Lugner bei der Eröffnung des Wiener Opernballs 2016. Quelle: Christian Bruna
Anzeige
Wien

Richard Lugner (84) ist trotz einer ernsthaften Erkrankung zuversichtlich, dass er im Februar 2017 am Wiener Opernball teilnehmen kann. „Ich bin frohen Mutes“, sagte der österreichische Bauunternehmer am Dienstag.

Allerdings liefen die Vorbereitungen nicht rund. Der Star, den er zum Opernball einladen wollte, habe vor wenigen Tagen abgesagt. „Wir suchen nun einen guten Ersatz.“ Lugner bittet seit vielen Jahren Prominente in seine Loge und zahlt dafür erhebliche Summen.

Er selbst fühle sich grundsätzlich ganz wohl. „Ich hoffe, dass die ärztliche Kunst hilft.“ Er habe im September von seiner Krankheit, die er nicht genauer schildern wollte, erfahren. Er habe von 30 Behandlungen nun acht hinter sich. Lugner ist seit rund zwei Jahren mit seiner gut 57 Jahre jüngeren deutschen Frau Cathy verheiratet.

Zuletzt war die Ehe in einer tiefen Krise.

dpa

Mehr zum Thema

Am 3. Dezember öffnen neue Eigentümer erstmals auf ihrem Tiererlebnishof ein Weihnachtsdorf

19.11.2016

Die Schauspielerin setzt ihre „Star Power“ ein. Zwar steht sie kaum noch vor der Kamera - dafür engagiert sie sich für den Tierschutz.

20.11.2016

Bundesfreiwilligendienst für Bianca Gardemin endet am 30. November

22.11.2016

Die Lufthansa-Piloten streiken. Für 24 Stunden. Mal wieder. Es ist der 14. Streik in zwei Jahren. Wenn Sie am Flughafen gestrandet sind, haben wir hier ein paar Tipps für den Zeitvertreib.

22.11.2016
Panorama Polizei sprengt Pädophilenring in Norwegen - Kinderschänder verabreden sich im Internet

Alleine diese Vorstellungen sind nur schwer zu ertragen: In Norwegen hat die Polizei einen Pädophilenring gesprengt, der über Jahre Kinder auf extrem grausame Art gefoltert und missbraucht haben soll.

22.11.2016
Panorama Baulöwe muss ins Krankenhaus - Mörtel Lugner: „Ich bin schwer krank“

Richard Lugner ist eine der schillernsten Figuren Österreichs: als Mäzen des Wiener Opernballs, als Frauenheld, als Skandalpolitiker. Nun gesteht der 84-Jährige: „Ich bin schwer krank.“

22.11.2016
Anzeige