Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Lugner trotz Krankheit „frohen Mutes“ für Opernball

Optimismus Lugner trotz Krankheit „frohen Mutes“ für Opernball

Was ist los mit dem österreichischen Baulöwen? Er hat angedeutet, dass er gesundheitliche Probleme hat, doch nicht mehr verraten.

Voriger Artikel
Kinderschänder verabreden sich im Internet
Nächster Artikel
Lebenslange Haft für Ägyptens Ex-Präsident Mursi gekippt

Der österreichische Bauunternehmer Richard Lugner bei der Eröffnung des Wiener Opernballs 2016.

Quelle: Christian Bruna

Wien. Richard Lugner (84) ist trotz einer ernsthaften Erkrankung zuversichtlich, dass er im Februar 2017 am Wiener Opernball teilnehmen kann. „Ich bin frohen Mutes“, sagte der österreichische Bauunternehmer am Dienstag.

Allerdings liefen die Vorbereitungen nicht rund. Der Star, den er zum Opernball einladen wollte, habe vor wenigen Tagen abgesagt. „Wir suchen nun einen guten Ersatz.“ Lugner bittet seit vielen Jahren Prominente in seine Loge und zahlt dafür erhebliche Summen.

Er selbst fühle sich grundsätzlich ganz wohl. „Ich hoffe, dass die ärztliche Kunst hilft.“ Er habe im September von seiner Krankheit, die er nicht genauer schildern wollte, erfahren. Er habe von 30 Behandlungen nun acht hinter sich. Lugner ist seit rund zwei Jahren mit seiner gut 57 Jahre jüngeren deutschen Frau Cathy verheiratet.

Zuletzt war die Ehe in einer tiefen Krise.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Moitin

Am 3. Dezember öffnen neue Eigentümer erstmals auf ihrem Tiererlebnishof ein Weihnachtsdorf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.