Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Mann schlägt Richter nach Urteil ins Gesicht
Nachrichten Panorama Mann schlägt Richter nach Urteil ins Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 20.02.2015
Anzeige
Berlin

Nach einem Gerichtsurteil hat ein Mann einem Richter am Amtsgericht Berlin-Lichtenberg ins Gesicht geschlagen. Der 51 Jahre alte Richter hatte einer Räumungsklage gegen den 47-Jährigen stattgegeben, wie eine Gerichtssprecherin erklärte. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung von dem Vorfall berichtet. Dem Mann war die Wohnung gekündigt worden, weil er einen Nachbarn bedroht hatte, von dem er sich durch Lärm belästigt fühlte. Nach der Urteilsverkündung schlug der 47-Jährige nach Angaben der Polizei den Richter, der am Jochbein und Auge verletzt wurde.



dpa

Die Queen sucht einen Chauffeur, der sie im feinen Zwirn in ihren Luxuskarrossen durch die Gegend fährt.

20.02.2015

Das Rätselraten hat ein Ende: Am Donnerstag ist in den USA die letzte Folge der Sitcom „Two And A Half Men“ ausgestrahlt worden - ohne den früheren Star der Serie.

24.09.2015

Mit einem menschlichen „Friedensring“ um eine Synagoge in Oslo wollen norwegische Muslime am Abend ihre Solidarität mit der jüdischen Gemeinde ausdrücken.

20.02.2015
Anzeige