Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Mann tötet 14 Verwandte bei Familiendrama in Indien
Nachrichten Panorama Mann tötet 14 Verwandte bei Familiendrama in Indien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:47 29.02.2016
Spurensicherung und Polizei vor dem Tatort nahe der indischen Metropole Mumbai. Quelle: Divyakant Solanki
Anzeige
Neu Delhi

Ein Inder soll Polizeiangaben zufolge in einem Vorort von Mumbai 14 Familienmitglieder getötet haben. Der 35-Jährige habe Ehefrau, Eltern, drei Schwestern und acht zur Familie gehörenden Kindern die Kehlen durchgeschnitten, teilte die Polizei mit.

Demnach erhängte er sich anschließend - die Beamten fanden den Mann tot in seinem Haus. Eine weitere Schwester des mutmaßlichen Täters habe den Angriff überlebt. Die 22-Jährige kam in ein Krankenhaus. Den Beamten zufolge ereignete sich das Drama nach einem Familientreffen. Das Motiv des Verdächtigen war zunächst unklar.



dpa

Die Polizei hat nach Berechnungen der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) so viel Überstunden angehäuft, dass sie rechnerisch bundesweit eineinhalb Wochen lang ...

28.02.2016

Ein Bundespolizist will eine 15-Jährige am Hauptbahnhof Hannover kontrollieren. Unvermittelt zückt das Mädchen ein Messer und sticht den Beamten in den Hals. Der Vorwurf lautet versuchter Mord, gegen das Mädchen wird Haftbefehl erlassen.

28.02.2016

Riesig und sehr pink: Ein gigantisches Kondom schmückt in Sydney zur Schwulen- und Lesbenparade kommende Woche einen Obelisken.

29.02.2016
Anzeige