Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Maria Furtwängler macht Kanzlerin Mut
Nachrichten Panorama Maria Furtwängler macht Kanzlerin Mut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 08.09.2016
Anzeige
Berlin

Die Schauspielerin Maria Furtwängler (49) wünscht Kanzlerin Angela Merkel nach der Wahlschlappe der CDU bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern Durchhaltevermögen.

„Ich würde mir erhoffen, dass sie nicht entmutigt ist und aufgibt, ehe es richtig und gut ist“, sagte die „Tatort“-Darstellerin am Dienstag beim Sommerfest der „Bild“-Zeitung zur Deutschen Presse-Agentur. Furtwängler hatte in der Vergangenheit Häme gegenüber der Kanzlerin und ihrer Flüchtlingspolitik öffentlich kritisiert.

Die CDU kam am Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis auf nur 19 Prozent und musste ausgerechnet in der politischen Heimat der Kanzlerin erstmals in einem Bundesland die rechtspopulistische AfD an sich vorbeiziehen lassen.

dpa

Mehr zum Thema

Für den früheren „Familien Duell“-Moderator Werner Schulze-Erdel (64) ist das deutsche Fernsehen heute nicht mehr professionell genug.

06.09.2016

Staubsaugen, Böden wischen, Geschirr abwaschen - was für viele Menschen ein notwendiges Übel ist, erlebt Schauspieler Erol Sander (47) als spirituelles Erlebnis.

06.09.2016

Der Schauspieler und Satiriker Christian Ulmen erinnert sich nicht gern an seine Zeit als Single. Zwar könne er gut allein sein, sagte Ulmen der Zeitschrift „Emotion“.

06.09.2016

Im Prozess gegen einen vom Dienst suspendierten Staatsanwalt wegen Körperverletzung, Beleidigung und Amtsmissbrauch wird das Urteil erwartet.

07.09.2016

In Slowenien werden Träume wahr – zumindest für Bierfans. Seit Dienstag steht in der Kleinstadt Zalec Europas erster Bierbrunnen.

Es ist kein Scherz und auch kein Versehen: In Italien hat ein Mann eine Stromrechnung von mehr als 65.500 Euro bekommen. Sein Energieversorger besteht darauf, dass er die Summe begleicht – und wenn es Jahre dauert.

Anzeige