Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Mario Adorf hat Rolle bei Billy Wilder abgelehnt

München Mario Adorf hat Rolle bei Billy Wilder abgelehnt

Der Schauspieler Mario Adorf (85) ist einer der erfolgreichsten deutschen Kinodarsteller - und trotzdem nicht immer zufrieden, wenn er auf seine Karriere zurückblickt.

München. Der Schauspieler Mario Adorf (85) ist einer der erfolgreichsten deutschen Kinodarsteller - und trotzdem nicht immer zufrieden, wenn er auf seine Karriere zurückblickt. „Ich habe ein paar Rollen abgelehnt, weil ich ein bisschen arrogant oder dumm war“, sagte Adorf dem Magazin „Bunte“.

Einmal habe er etwa dem US-Regisseur Billy Wilder (1906-2002) für einen Film abgesagt, weil dieser ihm nicht die erwartete Rolle in seiner Komödie „Eins, Zwei, Drei“ von 1961 angeboten hatte, so Adorf weiter. Ein anderes Mal habe er sich selbst um einen Auftritt im Kultfilm „Der Pate“ gebracht.

Adorf war ab den 50er Jahren unter anderem mit Rollen in „Winnetou“, „Die Blechtrommel“, „Nachts, wenn der Teufel kam“ und „Kir Royal“ zur Kino- und TV-Legende geworden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Leipzig

Hollywood-Star Alicia Vikander (27) ist die Meinung ihrer Eltern wichtig. Sie gebe ihnen auch Drehbücher zu lesen, mit denen sie sich gerade beschäftige.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.