Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Merkel hält sich zu „Ice Bucket Challenge“ bedeckt
Nachrichten Panorama Merkel hält sich zu „Ice Bucket Challenge“ bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 22.08.2014
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Anzeige
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) hält sich zu dem Hype um die „Ice Bucket Challenge“ bedeckt.

Auf die Frage, ob Merkel für die Internet-Eiswasser-Aktion zugunsten der Nervenkrankheit ALS spenden werde, erklärte ihr Sprecher Steffen Seibert am Donnerstag auf Twitter: „Ich bitte um Verständnis, dass wir grundsätzlich nicht darüber berichten, wem die Bundeskanzlerin persönlich Geld spendet.“

Bei der Aktion duschen die Teilnehmer entweder mit einem Kübel Eiswasser oder sie spenden. Beides geht auch. Viele Prominente, darunter Bill Gates, Lady Gaga und selbst Ex-Präsident George W. Bush machten schon bei der „Eiseimer-Herausforderung“ mit.



dpa

Die NSU-Mordserie hätte nach Einschätzung des Thüringer Untersuchungsausschusses verhindert werden können, wenn die Ermittlungsbehörden vorher nicht so gravierende Fehler gemacht hätten.

21.08.2014

Wie war das früher, als man mal dringend musste? Das haben sich die Gründer des Museums für historische Nachttöpfe und Toiletten in Prag gefragt.

22.08.2014

In Barcelona haben hunderte Bewohner gegen „Sauftouristen“ demonstriert. Wie die Lokalpresse berichtete, richtete sich die Serie der spontanen nächtlichen Proteste ...

21.08.2014
Anzeige