Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Michael Douglas hatte früher wenig Selbstvertrauen
Nachrichten Panorama Michael Douglas hatte früher wenig Selbstvertrauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 01.11.2016
Anzeige
London

Michael Douglas (72) hatte einen holprigen Start in seine Schauspielkarriere. Das erzählte der Hollywoodstar am Sonntagabend bei einem Auftritt in London.

Als er bei einem seiner ersten Theaterauftritte an der Universität seinen Vater Kirk Douglas (99) im Publikum entdeckte, habe ihn sein Selbstvertrauen verlassen: „Ich stammelte durch meinen Text, bevor ich über die Treppen aus dem Theater rannte“, sagte der zweifache Oscar-Preisträger.

Über seine Krebserkrankung sagte Douglas, sie habe ihn näher mit seinen Kindern und seiner Frau Catherine Zeta-Jones zusammengebracht. 2010 war bei dem Schauspieler ein Tumor in der Mundhöhle festgestellt worden. Heute sagt er: „Ich bin befreit vom Krebs.“ Er sei sich mehr bewusst, was ihm wichtig ist: „Ein Leben mit Catherine und den Kindern, und mit meiner Arbeit. In dieser Reihenfolge“, sagte Douglas. Wenn er auf sein bisheriges Leben blicke, sei er ein glücklicher Mann.

dpa

Mehr zum Thema

Kantiger Schauspieler und leidenschaftlicher Musiker - das Multitalent Manfred Krug ist tot. Er begeisterte das Publikum in Ost wie in West.

28.10.2016

Manfred Krug ist tot - nach einem bewegten Leben in Ost und West. Er spielte viele bekannte Rollen, darunter den Hamburger „Tatort“-Kommissar Stoever.

27.10.2016

Die Sehnsucht nach der Heimat, das Werben für gesunde Ernährung oder einfach nur schnelles Geld: Stars wie Til Schweiger oder Robert De Niro versuchen sich nebenbei als Gastronom. Das geht manchmal auch schief.

29.10.2016

Der Fall macht fassungslos: In einer Bankfiliale bricht ein Mann zusammen, bleibt liegen – und andere Menschen gehen einfach an ihm vorbei. Wenige Tage später stirbt der Rentner. Die Polizei hat jetzt die Namen der Bankkunden ermittelt, die ihm nicht halfen.

31.10.2016

Kleinere Polizeieinsätze an Münchener Bahnhöfen sind beinahe schon etwas Alltägliches – nicht so am Sonntag. Da artete eine Polizeikontrolle dermaßen aus, dass ein Bahnhof vorübergehend gesperrt werden musste.

31.10.2016

Beim Marathon in Frankfurt ist ein Läufer etwa drei Kilometer vor dem Ziel zusammengebrochen und kurz darauf gestorben. Nach ersten Informationen soll er trotz einer Vorerkrankung an den Start gegangen sein.

31.10.2016
Anzeige