Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Morddrohung via WhatsApp

Kettenbrief an Grundschüler Morddrohung via WhatsApp

Besorgte Eltern schlagen Alarm: Grundschüler in Oberhausen werden über das Handy bedroht. Nun sucht die Polizei den Urheber des makaberen WhatsApp-Kettenbriefs.

Oberhausen 51.496334 6.863777
Oberhausen Mehr Infos

Über WhatsApp wurde den Kindern mit Mord gedroht, sollten sie die Nachricht nicht an fünf Personen weiterleiten.
 

Quelle: dpa

Oberhausen. Kinder im Grundschulalter hatten eine WhatsApp mit einer Sprachnachricht erhalten. Darin drohte eine weibliche Computerstimme unter anderem mit Mord, wenn die Kinder die Nachricht nicht binnen kurzer Zeit an fünf weitere Kinder weiterleiten.

Ursprung der Kettennachricht unbekannt

Nach Informationen des WDR sei der Polizei der Verfasser noch nicht bekannt. Auch ob die Nachricht ihren Ursprung in Oberhausen habe und nur wenige Kinder betreffe, ist unklar. Bei Kettennachrichten und ausländischen Providern sei es schwierig, an die Ursprungsabsender zu kommen.

Von RND/dpa

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.