Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Mutmaßlicher Bombenleger von Boston weiter auf der Flucht
Nachrichten Panorama Mutmaßlicher Bombenleger von Boston weiter auf der Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:36 20.04.2013
Washington

 Die Suche in Watertown werde von Haus zu Haus und Tür zu Tür fortgesetzt. Bisher seien rund 60 Prozent der Gegend durchkämmt worden, in der der Verdächtige vermutet wird. Die Bürger in Boston sollten weiterhin in ihren Häusern bleiben, sagte Gouverneur Deval Patrick.

dpa

Nach den Bombenanschlägen von Boston hat sich ein Mann, der laut US-Medien ein Onkel der mutmaßlichen Täter ist, geschockt und beschämt gezeigt. „Was sie taten, ist eine Schande“, schrie er in die Mikrofone zahlreicher Journalisten vor seinem Haus.

20.04.2013

München - Die Presseplätze im NSU-Prozess werden jetzt im Losverfahren vergeben - und für türkische Medien sind vier Plätze fest reserviert. Auch für griechische Medien und für solche, die auf Persisch publizieren, wird jeweils ein Platz reserviert.

20.04.2013

Dramatische Terroristen-Jagd auf ein Bruderpaar in den USA: Einer der beiden mutmaßlichen Bombenleger von Boston ist auf der Flucht vor der Polizei getötet worden.

19.04.2013