Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nach Paris-Anschlägen erhalten Sicherheitsbehörden viele Warnungen

Berlin Nach Paris-Anschlägen erhalten Sicherheitsbehörden viele Warnungen

Die Sicherheitsbehörden erhalten nach den Terroranschlägen in Frankreich viele Hinweise auf mögliche Gefahren in Deutschland.

Berlin. Die Sicherheitsbehörden erhalten nach den Terroranschlägen in Frankreich viele Hinweise auf mögliche Gefahren in Deutschland. Ein solch erhöhtes Aufkommen sei typische Folge von Ereignissen wie zuletzt in Paris, teilte das Bundesinnenministerium mit. Darunter seien belastbare und weniger belastbare Hinweise. „Der Spiegel“ berichtet, es gebe übereinstimmende Warnungen ausländischer Geheimdienste an die deutschen Behörden, in denen zwei mutmaßliche Anschlagsziele genannt wurden. Es soll sich um die Hauptbahnhöfe in Berlin und Dresden handeln. Eine offizielle Bestätigung gab es nicht.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.