Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Nach dem Bart- nun der Blond-Trend bei Männern?

München Nach dem Bart- nun der Blond-Trend bei Männern?

Natürliche Haarfarbe und Zottel-Look seien Hipster-Trends von gestern, proklamiert das Männer-Stil-Magazin „GQ Deutschland“ in seiner neuesten Ausgabe (Juli).

München. Natürliche Haarfarbe und Zottel-Look seien Hipster-Trends von gestern, proklamiert das Männer-Stil-Magazin „GQ Deutschland“ in seiner neuesten Ausgabe (Juli). Jetzt gehe man blondiert wie etwa die Popstars Justin Bieber und Pharrell Williams, die vormachten, „wie die Männerwelt 2016 tickt“.

„Die grelle Farbe, bei Glam-Ikone David Bowie genauso wie beim Punkrocker Billy Idol, einst Mittel der Wahl, wenn es um Distanzierung von der „Natürlichkeit“ ging, ist jetzt noch mehr: ein Ausdruck von Jugendlichkeit.“ Die Haarpracht signalisiere Dynamik, Athletik, sexuelle Attraktivität. Es handle sich um eine bewusste, mutige Abkehr von „Möchtegern-Hipstern mit Vollbart, Spießern in billigen Anzügen und generell allen Angepassten“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Der Landkreis will engagierte Bürger würdigen und wartet nun auf Vorschläge

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.