Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Nashorn-Baby im Safari-Zoo in Israel geboren
Nachrichten Panorama Nashorn-Baby im Safari-Zoo in Israel geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 25.08.2016
Anzeige
Tel Aviv

Ein Nashorn-Baby hat in Israels Safari-Zoo das Licht der Welt erblickt. Die 23-jährige Tandra habe das Junge am Freitag geboren, sagte Zoo-Sprecherin Sagit Horowitz am Mittwoch. Erste Bilder zeigten das kleine Nashorn bei einem genüsslichen Schlammbad mit seiner Mutter. Sie pflege und säuge das Kleine fleißig, sagte die Sprecherin.

Es sei schon das 28. Nashorn-Baby, das in dem Safari-Zoo in Ramat Gan geboren wurde, erklärte Horowitz. Auch im weltweiten Vergleich sei der Zoo bei Tel Aviv sehr erfolgreich bei der Zucht von Nashörnern. „Wenn Nashorn-Geburten eine olympische Sportart wären, hätte der Safari-Zoo gute Aussichten auf eine Goldmedaille“, meinte Horowitz. Eine Erklärung seien das Klima und die Lebensbedingungen in dem Park, die der afrikanischen Heimat der Nashörner ähnelten.

Für Tandra, die wegen einer chronischen Augenentzündung behandelt werden muss, sei es bereits die vierte Geburt. In gut einer Woche sollten Mutter und Kind in das Freilauf-Areal des Safari-Zoos entlassen werden.

dpa

US-Komikerin Amy Schumer (35) hasst Hollywood-Partys. „Bäh, die sind mein schlimmster Alptraum, es ist widerlich“, schimpfte die Schauspielerin („Dating Queen“) ...

25.08.2016

Weil er sich bei Banküberfällen Mullbinden um den Kopf wickelte, wurde er „Mumien-Räuber“ getauft - jetzt ist der 33-Jährige in Dortmund zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.

24.08.2016

Das nigerianische Militär jubiliert. Der Anführer der Terrorgruppe Boko Haram soll schwer verletzt oder sogar getötet worden sein. Doch Abubakar Shekau wurde schon häufiger für tot erklärt.

24.08.2016
Anzeige