Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama New York I: Unterirdische Ess-Halle in U-Bahn eröffnet
Nachrichten Panorama New York I: Unterirdische Ess-Halle in U-Bahn eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 26.05.2016
Anzeige
New York

Ob Donuts, Smoothies, Sandwiches oder Kaffee, ob Frühstück, Mittagessen oder Dinner - all das gibt es seit kurzem auch in einer unterirdischen Ess-Halle in der New Yorker U-Bahn.

Rund 40 Imbiss-Restaurants und kleine Läden sind in der „TurnStyle“ genannten Anlage in der Station Columbus Circle in Manhattan untergebracht.

„TurnStyle“ ist ein Wortspiel aus „turnstile“, dem englischen Wort für das Drehkreuz, durch das man die New Yorker U-Bahnstationen betritt, und „style“, zu Deutsch Stil. Es ist das erste Mal, dass die New Yorker Verkehrsbehörde einen größeren Teil ihrer Anlage privatisiert hat. Einen Fahrschein brauchen Besucher zum Eintritt aber nicht.

dpa

Mehr zum Thema

Der belgische Popmusiker Milow hat gerade eine neue Platte herausgebracht / Sie ist überraschend elektronisch / Dem OZelot sagt er, in welchem Zusammenhang das mit Los Angeles steht

26.05.2016

Die Sängerin hat für ihre neue CD „Berlin, Kapstadt, Prag“ zehn Songs aus fremden Federn aufgenommen

26.05.2016
Szene Castingshows im Fernsehen sind beliebt – Was aber wird aus den Gewinnern? - Erst top, dann flop? Die Risiken der „Retorte“

Ob Sänger, Models oder Comedians – Fernsehsender casten sie und erzielen damit hohe Einschaltquoten / Steht den Siegern danach eine steile oder eine steinige Karriere bevor? Der OZelot hat nachgeforscht

26.05.2016

War Manfred S. jahrzehntelang in Frankfurt als Serienmörder unterwegs? Diese Frage können die Ermittler in Hessen noch nicht mit Sicherheit beantworten. Zu dem Mann, der als „normaler Familienvater“ gelebt haben soll, enthüllen sie grausige Details.

19.05.2016

Er ist ein ausgewiesener Experte für die rechtsextreme NPD. Auch vor dem Bundesverfassungsgericht ist seine Meinung gefragt. Ein Dresdner Richter verbietet dem Politologen Kailitz nun gewisse Aussagen. Pikant: Er ist Mitglied der rechtspopulistischen AfD.

20.05.2016
Fahrschule Kleiner OZ-Fahrschulratgeber - Folge 6: Vorfahrt beachten

Viele Unfälle passieren, weil Verkehrsteilnehmer oft mit der Zeit vergessen, was sie einmal über „Rechts vor links“, Ampeln und Stoppschild gelernt haben.

10.05.2017
Anzeige