Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Niederländische Königsfamilie feiert in Groningen
Nachrichten Panorama Niederländische Königsfamilie feiert in Groningen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 30.04.2018
Der niederländische König Willem-Alexander (M.) stellte sich zusammen mit seiner Frau Máxima (in Rot) und seinen drei Töchtern zum Familienfoto auf. Quelle: Albert Nieboer
Anzeige
Groningen

Der niederländische König Willem-Alexander hat seinen 51. Geburtstag und sein fünfjähriges Amtsjubiläum in Groningen gefeiert. Er liebe seine Arbeit, sagte er am Freitag in der Stadt im Norden des Landes.

„Es ist jeden Tag toll.“ In Groningen feierte der König gemeinsam mit seiner Familie und zehntausenden Bürgern den traditionellen „koningsdag“. Vor fünf Jahren hatte Willem-Alexander den Thron von seiner Mutter Beatrix übernommen.

Die Zeit sei sehr schnell vergangen, sagte auch seine Frau Máxima (46). „Es ist viel Arbeit“, fügte sie lachend hinzu. „Es macht uns froh zu wissen, was die Leute bewegt und ihnen Mut zu machen.“ Auch die drei Prinzessinnen Amalia (14), Alexia (12) und Ariane (11) waren bei den Feiern dabei.

Während des mehrstündigen Festprogramms hatten sich Initiativen und Organisationen präsentiert. Orchester und Bands spielten, es wurde getanzt und immer wieder brachten Bürger ihrem König spontan ein Geburtstagsständchen. Im ganzen Land war der Königstag mit Volksfesten, Festivals und Riesen-Flohmärkten gefeiert worden.

Das Königspaar hatte auch ausführlich mit Bürgern gesprochen, die von zahlreichen Erdbeben in der Region getroffen worden waren. Die Förderung von Erdgas in der Provinz löste Hunderte meist kleine Beben aus. Tausende Häuser wurden schwer beschädigt.

dpa

Mehr zum Thema

Herzogin Kate liegt in den Wehen. Vor der Klinik warten Hunderte Journalisten und Royal-Fans darauf, einen ersten Blick auf das Baby zu werfen. Wird das dritte Kind von Prinz William und seiner Frau ein Junge oder ein Mädchen?

28.04.2018

Zur Geburt gibt es traditionell Salutschüsse: 103 sollen es sein - verteilt auf Hyde Park und Tower

28.04.2018

Der Monarch sitzt heute seit genau 44 Jahren und 223 Tagen auf dem Thron in Stockholm. Damit hat er einen landeseigenen Rekord gebrochen.

30.04.2018

In einer Wohnung in Kiel ist ein vier Wochen altes Baby zu Tode gekommen. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Verbrechen aus. Als dringend tatverdächtig gilt der Vater des kleinen Mädchens.

27.04.2018

Davon träumt so mancher: Lars Hattwig ist erst 47 – und auf kein Gehalt mehr angewiesen. Der Weg dorthin dauerte Jahre und war steinig. Denn für sein Ziel lebte der Berliner jahrelang als Frugalist.

27.04.2018

Das Rätselraten hat ein Ende: Vier Tage nach der Geburt wurde der Namen des kleinen Prinzen enthüllt.

30.04.2018
Anzeige