Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Ninja Turtles werben künftig für New York
Nachrichten Panorama Ninja Turtles werben künftig für New York
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 28.04.2016
New York

Die Ninja Turtles sollen für Reisen nach New York werben. Die vier mutierten Comic-Schildkröten Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo sollen vor allem Familien in die Millionenmetropole locken, teilte New Yorks Tourismusbehörde am Mittwoch mit.

„Wir freuen uns, mit den Ninja Turtles vier dynamische und abenteuerlustige New Yorker verpflichtet zu haben, um uns dabei zu helfen, Familien in New York willkommen zu heißen“, sagte Behördenchef Fred Dixon. Die Schildkröten seien die „perfekten Reiseleiter“.

2015 haben rund 17,5 Millionen Familien in New York Urlaub gemacht. Die Ninja Turtles waren in den vergangenen Jahrzehnten mittels Comicbüchern, Serien, Filmen und Computerspielen bekannt geworden.

dpa

Mehr zum Thema

Die USA und Deutschland stehen in schwieriger Zeit Seite an Seite, jetzt erst recht. Das war eine der Hauptbotschaften Obamas und Merkels in Hannover. Nur TTIP wird es schwer haben.

24.04.2016

Barack Obama liebt seinen Job - und irgendwie auch Angela Merkel. Jedenfalls hört sich seine Lobrede auf die Kanzlerin wie eine Liebeserklärung an. Die Botschaft: Europa braucht sie.

01.05.2016

Jetzt reißt Euch zusammen, Ihr Europäer. Es gibt viel zu verlieren! Das ist die Hauptbotschaft des US-Präsidenten an die kriselnde EU. Er nimmt die Verbündeten beim Deutschland-Besuch aber auch in die Pflicht.

25.04.2016

Früher waren es die Clubs, heute sind es Imbisse und Blumen, die Berliner Szenegänger beschäftigen.

21.04.2016

Der Moralpolizei ein Schnippchen schlagen: Das indische Start-up „Stayuncle“ hilft Paaren ohne Trauschein bei der Hotelzimmersuche.

21.04.2016

Keine britische Monarchin regierte so lange wie Elizabeth II. Wissenswertes über die Queen: 1. Die Queen braucht keinen Pass, weil sie selbst diejenige ist, in deren Namen Pässe ausgestellt werden.

22.04.2016