Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Norwegische Prinzessin Märtha Louise lässt sich scheiden
Nachrichten Panorama Norwegische Prinzessin Märtha Louise lässt sich scheiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 07.08.2016
Anzeige
Oslo

Die norwegische Prinzessin Märtha Louise (44) und ihr Mann, der Künstler Ari Behn (43), lassen sich nach 14 Jahren Ehe scheiden. „Im Leben läuft nicht immer alles glatt“, sagte die Prinzessin laut einer Mitteilung des Königshauses vom Freitag.

„Es ist unsagbar traurig für uns beide, zu erkennen, dass der Weg für uns nicht zusammen auf die Weise weitergeht, wie wir es gewohnt sind. Wir haben uns wie viele andere auseinandergelebt.“

Es sei schrecklich einzusehen, dass es nichts mehr gebe, was sie tun könnten. Das Paar habe es noch lange miteinander versucht, betonte die jüngere Schwester von Norwegens Kronprinz Haakon und Tochter des Königspaars Sonja und Harald.

Das Sorgerecht für ihre drei Töchter Maud Angelica (13), Leah Isadora (11) und Emma Tallulah (7) wollen sich Märtha Louise und Ari Behn teilen.

„Wir fühlen uns schuldig, weil wir unseren Kindern nicht mehr den sicheren gemeinsamen Hafen bieten können, den sie verdienen. Aber wir hoffen und glauben trotz allem, dass wir es schaffen, unsere Freundschaft durch das, was jetzt vor uns liegt, hindurch aufrechtzuerhalten.“

dpa

Mehr zum Thema

Hackfleischspieße mit der schwedischen Königin: Den Kindern im oberfränkischen Feriencamp Schloss Thurn macht das Spaß. Auch wenn manche von ihnen es sonst nicht leicht haben.

04.08.2016

US-Rapper Kanye West würde gern für Ikea Möbel entwerfen - aber das schwedische Unternehmen hat vorerst kein Interesse an einer Zusammenarbeit.

04.08.2016

Irgendwie stand die ganze Sache von Anfang an unter keinem guten Stern. Taylor Swift war gerade 19 Jahre alt, als ihr Kanye West bei der Verleihung der MTV Video ...

06.08.2016

Ein Polizist in Chicago hat einen unbewaffneten schwarzen Teenager tödlich in den Rücken geschossen, während dieser wegrannte.

06.08.2016

Eine trächtige Jungkuh hat in Rosenheim randaliert. Das Tier legte nach Polizeiangaben vom Freitag gut anderthalb Kilometer zurück, riss Gartenzäune um und knabberte Blumen an.

07.08.2016

Noch sind die Hintergründe der Anschläge von Würzburg und Ansbach nicht restlos ermittelt. Eine Spur soll nach Saudi-Arabien führen. Neue Informationen gibt es zum Ansbacher Selbstmordattentäter.

06.08.2016
Anzeige