Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Oberstes US-Gericht kippt Beschränkungen bei Wahlkampfspenden
Nachrichten Panorama Oberstes US-Gericht kippt Beschränkungen bei Wahlkampfspenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 03.04.2014
Anzeige
Washington

Im einem aufsehenerregenden Urteil hat der Oberste Gerichtshof in den USA die Beschränkung für Wahlkampfspenden aufgehoben. Bislang durfte eine Einzelperson in den zwei Jahren vor einer Wahl insgesamt höchstens 123 200 Dollar an Kandidaten und Parteien spenden. Diese Grenze schränke jedoch die in der Verfassung verankerte Meinungsfreiheit ein, urteilte der Supreme Court in Washington. Zur Begründung meinte der Vorsitzende Richter, es gebe kein wichtigeres Recht in der Demokratie als das Recht, auf Wahlen Einfluss zu nehmen.



dpa

Die Mutter des schwer erkrankten belgischen Prinzen Laurent (50) hat öffentlich ihre Besorgnis geäußert.

04.04.2014

Frankfurt (Oder) (dpa) - Drei Menschen sind bei einem Auffahrunfall auf der A12 nahe Frankfurt (Oder) in Brandenburg ums Leben gekommen.

03.04.2014

2011: Japan wird von einem Beben der Stärke 9,0 erschüttert, das einen Tsunami auslöst. Mehr als 18 000 Menschen sterben, die Flutwelle löst im Akw Fukushima eine Atomkatastrophe aus.

03.04.2014
Anzeige