Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Ochsenknecht-Tochter will keinen Promi-Bonus

Paris calling Ochsenknecht-Tochter will keinen Promi-Bonus

Sie macht ihr eigenes Ding. Cheyenne Savannah Ochsenknecht ist noch keine achtzehn und erobert die Pariser Laufstege.

Voriger Artikel
Sexspielzeug sorgt für Polizeieinsatz
Nächster Artikel
Hunderte Usbeken sollen Ruf des IS gefolgt sein

Cheyenne Savannah Ochsenknecht bei der Mercedes-Benz Fashion Week 2016 in Berlin.

Quelle: Jörg Carstensen

Berlin. Cheyenne Savannah Ochsenknecht (17) kämpft sich ganz ohne den prominenten Namen ihrer Eltern als Model in Paris durch.

„Ich will keinen Promi-Bonus. Daher laufe ich in der Agentur auch nur unter meinem Vornamen“, sagte die Tochter von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (61, „Das Boot“, „Willkommen bei den Hartmanns“) und Ex-Model Natascha Ochsenknecht (52) dem „Gala“-Magazin (Mittwoch).

Das erste Vorsprechen war für die 17-Jährige allerdings ein heftiger Dämpfer. „Die meinten knallhart, ich bin zu dick.“ Zuerst sei für sie eine Welt zusammengebrochen, dann habe sie es bei der nächsten Agentur versucht. „Ich hab einfach mehr Sport gemacht und bin heute mit der Agentur superhappy.“

Cheyenne Savannah ist das jüngste der drei gemeinsamen Kinder von TV-Promi Natascha Ochsenknecht und ihrem Ex-Mann. Zuletzt lief sie auch für zwei Labels bei der Fashion Week in Berlin über den Laufsteg. Ihre älteren Brüder Jimi Blue (25) und Wilson Gonzalez (27) sind ebenfalls im Showgeschäft aktiv.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Daumen drücken
Tim Bendzko hatte auch die Chance auf eine Fußballkarriere.

Pop-Poet Tim Bendzko spielt heute in der obersten Musikliga. Dem Fußball-Club 1. FC Union Berlin wünscht er ebenfalls die Erstklassigkeit.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.