Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Oligarch schenkt Sohn Hochzeitsfest mit Starbesetzung
Nachrichten Panorama Oligarch schenkt Sohn Hochzeitsfest mit Starbesetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 29.03.2016
Anzeige
Moskau

Der russische Oligarch Michail Guzerijew (58) hat seinem Sohn Said ein Hochzeitsfest mit internationalen Popstars geschenkt.

Der Milliardär habe für die Gala am Samstag im Moskauer Restaurant „Safisa“ die US-Sängerin Jennifer Lopez, den britischen Musiker Sting, den spanischen Sänger Enrique Iglesias und die französische Chansonnière Patricia Kaas engagiert, meldete die Staatsagentur Ria Nowosti am Montag.

Das mit Natursteinen verzierte Kleid der Braut, einer Studentin der Zahnmedizin, wog demnach etwa 25 Kilogramm. Einige der 600 Gäste veröffentlichten Fotos im Internet. Das Vermögen des Ölmagnaten Guzerijew wird auf mehrere Milliarden Euro geschätzt.

dpa

Mehr zum Thema

Königin Elizabeth II. (89) hat 90 Männer und 90 Frauen für besondere Verdienste mit traditionellem „Gründonnerstags-Geld“ geehrt.

26.03.2016

London (dpa)- Prinz William (33) verbringt die Ostertage nicht mit seiner Familie, sondern macht eine vierttägige Reise nach Kenia.

25.03.2016

TV-Star Günther Jauch (59) ist nach seinem Ausstieg als Talkmaster bei der ARD jetzt öfter auf seinem Weingut unterwegs.

27.03.2016

Die Randale Hunderter teils rechtsradikaler Hooligans auf dem Brüsseler Börsenplatz hat in Belgien einen politischen Streit entfacht.

29.03.2016

Ein warmer Ostersonntag, der Park in der Millionenmetropole Lahore ist voll mit Familien. Ganz in der Nähe der Kinderschaukeln sprengt sich ein Attentäter in die Luft, Dutzende sterben. Trotz der Militäreinsätze gegen Extremisten scheint deren Kraft ungebrochen.

28.03.2016

Der dritte Attentäter vom Brüsseler Flughafen soll der Polizei ins Netz gegangen sein. Doch die Jagd auf weitere Komplizen und Hintermänner geht europaweit weiter. In Südeuropa schlagen die Fahnder zu.

28.03.2016
Anzeige