Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Paul Biedermann ohne Führerschein: Spare Geld und CO2
Nachrichten Panorama Paul Biedermann ohne Führerschein: Spare Geld und CO2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 06.05.2016
Anzeige
Berlin

Schwimm-Weltrekordler Paul Biedermann (29) will nach einer möglichen Olympia-Medaille endlich den Führerschein machen. „Ich bin nach wie vor hervorragend zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs. Aber das ist auch etwas, was ich mir ganz doll vornehme nach der sportlichen Karriere“, sagte Biedermann im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Im heimischen Halle/Saale ließ sich Biedermann wegen des fehlenden Führerscheins zu Wettkämpfen oft auch von Schwimm-Kollegen mitnehmen. Umweltpolitisch kann Biedermann seinem freiwilligem Führerschein-Verzicht ohnehin positive Seiten abgewinnen. „Aber denken Sie nur mal an meinem CO2-Abdruck, was ich schon alles an Geld und CO2 gespart habe“, sagte er mit einem Augenzwinkern.

Aktuell trainiert Biedermann auf seine letzten Olympischen Spiele hin. In Rio will er im August zum Abschluss seiner Laufbahn eine Medaille über 200 Meter Freistil gewinnen.

dpa

Mehr zum Thema

Der König winkt seinem Volk zu, scherzt mit seinen Gästen, tanzt mit seiner Silvia: Zu seinem 70. Geburtstag gibt sich Schwedens Carl Gustaf gelöst und entspannt wie selten.

03.05.2016

Zweitgeborene haben es mitunter schwer. Das gilt wohl auch für Königskinder. Zwar muss Prinzessin Charlotte kaum die Kleider von Bruder George auftragen - aber der Prinz steht häufig im Mittelpunkt. Jetzt feiert die Kleine ihren ersten Geburtstag.

03.05.2016

Zum ersten Geburtstag der britischen Prinzessin Charlotte am Montag hat der Buckingham-Palast nur wenige Informationen preisgegeben.

03.05.2016

Tanzeinlage zum „Star Wars“-Tag: Ein Video des US-Präsidenten Barack Obama und seiner Frau Michelle beim Feiern mit Figuren aus der Weltraumsaga sorgt im Internet für Begeisterung.

06.05.2016

Tierische Aufregung in Unterfranken: Ein Huhn habe den Betrieb eines Friseurgeschäfts in Kitzingen lahmgelegt, meldet die Polizei. Die Salonchefin sieht das aber ganz anders. War das Tier halb so wild?

06.05.2016

Einer der meistgesuchten australischen Terroristen ist bei einem US-Luftangriff im Irak getötet worden. Das teilte die australische Regierung in Canberra mit.

05.05.2016
Anzeige