Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Peter Illmann über Stefanie Tücking: „Sie war immer für mich da“
Nachrichten Panorama Peter Illmann über Stefanie Tücking: „Sie war immer für mich da“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 03.12.2018
Peter Illmann und Stefanie Tücking. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Berlin

Für Moderator Peter Illmann war Stefanie Tücking Kollegin und Freundin gleichermaßen. „Ich konnte sie jederzeit um Rat fragen, sie war immer für mich da“, sagte Illmann (59) der „Bild“-Zeitung. Stefanie Tücking war in der Nacht zum Samstag überraschend im Alter von 56 Jahren gestorben. „Steffi war nie prätentiös, immer bodenständig, und ich werde ihren trockenen Humor so sehr vermissen.“ Sie habe sich in der Musik wie kaum jemand anderes ausgekannt.

„Ihr Platz war nicht unbedingt im Rampenlicht, obwohl sie auch dort glänzte“, sagte Illmann, der genau wie Stefanie Tücking in den 80er Jahren die ARD-Kultmusiksendung „Formel Eins“ moderiert hat. „Was sie sagte, meinte sie auch so. Ihre direkte Art zu denken, hat mich beeindruckt und inspiriert. Während so vieles im Showbereich eher oberflächlich ist, war Steffi das Gegenteil, sie war verlässlich in jeder Hinsicht.“

Die Moderatorin und Schauspielerin Stefanie Tücking ist tot. Die Trauer nach ihrem Tod ist groß. Ein Leben in Bildern.

Von RND/dpa